Schläfer, Nimbochromis livingstoni

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
80294
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



Sie möchten das Geschlecht auswählen?

14,49  €
Grundpreis: 14,49 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Nimbochromis livingstoni ist im Malawisee beheimatet, wo er zwar flächendeckend aber verstärkt im Süden des Sees anzutreffen ist. Der Trivialname „Schläfer“ stammt von seiner Verhaltensweise, sich, im Sediment liegend, tot zu stellen und damit Fische anzulocken, die ihn als Aas und damit als Nahrung ansehen.

Diese irregeführten Tiere werden Opfer seiner raffinierten Beutetechnik. Die Tiere sollten in einem Aquarium ab 600 Liter gehalten werden, wobei die Platzansprüche von Wildfängen etwas höher sind. In einem Aquarium mit Steinaufbauten incl. Höhlenverstecken, freiem Schwimmraum und einem aus Sand bestehenden Bodengrund und im Hintergrund gepflanzten Vallisnerien fühlen sich die Tiere schnell wohl.

In einem Aquarium ab 600 Liter kann ein Harem der schön gefärbten Buntbarsche gehalten werden. Im Aquarium kann er gut mit Lebendfutter aber auch Cichliden-Tabs ernährt werden. Nimbochromis livingstoni ist ein temperamentvoller Aquarienbewohner, der sich schwierig vergesellschaften lässt. Der pH-Wert für Nimbochromis livingstoni sollte zwischen 7,5 und 9,5 liegen und der Härtebereich bei ca. 9° bis 30° dGH.

Die Fische fühlen sich bei einer Wassertemperatur zwischen 24-29° Celsius wohl. Der Schläfer erreicht eine Körperlänge von etwa 25 cm, wobei das Weibchen etwas kleiner bleibt. Die Zucht im Aquarium ist möglich. Als typischer Maulbrüter, werden die Eier vom Weibchen über 4 Wochen erbrütet.

Wir liefern die Tiere mit einer stattlichen Größe von etwa 7-10 cm und mit voller Ausfärbung. Die Geschlechtsauswahl ist möglich, da es sich aber um Jungtiere handelt ist keine 100%ige Sicherheit gegeben. Wir nehmen die Auswahl an Hand der Färbung und der Eiflecken des Männchens vor. Weibliche Tiere sind grau-schwarz während man bei den (dominanten) Männchen in dieser Größe schon einen blau-gelben Farbanteil erkennen kann.

Es ist noch keine Bewertung für Schläfer, Nimbochromis livingstoni abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
Aulonocara hansbaenschi "Red Flush"

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Aulonocara spec. Firefish

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Aulonocara spec. Red Rubin

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Maylandia estherae rot-rot

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Protomelas steveni "Taiwan Reef"

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Schmalbarsch, Pseudotropheus elongatus

inkl. MwSt. zzgl. Versand