Roter Oscar, Pfauenaugenbuntbarsch, Astronotus ocellatus

Hersteller
Zierfische
Artikelnummer
81058
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



10,99  €
Grundpreis: 10,99 EUR / Stück

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Deutscher Name: Roter Oscar, Pfauenaugen-Buntbarsch
Wissenschaftlicher Name: Astronotus ocellatus
Synonyme:

Lobotes ocellatus, Cychla rubroocellata, Acara compressus, Acara crassipinnis, Acara hyposticta, Acara odellatus, Astronotus ocellatus zebra, Astronotus orbiculatus, Hygronus ocellatus

Herkunft: Südamerika
Eigenschaften:

Astronotus ocellatus sind Fische für Liebhaber. Die Tiere entwickeln eine tolle Persönlichkeit und Zutraulichkeit zum Pfleger. Die großen Barsche sollten paarweise gehalten werden, diese Paare bilden sich aus einer Gruppe von Jungfischen heraus. Wichtig: Ein Oscar-Becken ist fast immer zwangsläufig ein Artbecken! Alles was ins Maul passt, wird gefressen. Die Vergesellschaftung von Pfauenaugenbuntbarschen ist fast nur mit anderen großen Südamerika-Cichliden und Welsen möglich.

Aquarium: Das Aquarium für Pfauenaugenbuntbarsche sollte mindestens 160 cm Länge besitzen, darunter ist von der Haltung abzuraten. Als Bodengrund eignet sich Sand oder Kies. Das Becken sollte eine gute Strukturierung mit Steinen und Wurzel aufweisen, als Bepflanzung eignen sich eher hartblättrige Arten. Pflanzen werden von diesen Fischen bei ausreichendem Nahrungsangebot meist nicht gefressen.
Wasserbeschaffenheit: Astronotus ocellatus sollte bei einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5 und einer Wasserhärte zwischen 5 und 15° dGH gehalten werden.
Temperatur: 22 bis 28° Celsius
Nahrung: Pfauenaugen-Buntbarsche fressen fast alles Angebotene. Cichlidensticks, Futtertabletten, Fischfilet, Flockenfutter sowie Frost- und Lebendfutter werden problemlos angenommen.
Erreichbare Größe: Astronotus ocellatus können eine Größe von etwa 40 cm erreichen. Die Jungfische sind bei ausreichender Fütterung sehr schnellwüchsig.
Zucht:

Die Zucht von Pfauenaugen-Buntbarschen im großen Aquarium ist nicht schwierig. Ein großes Weibchen legt bis zu 2000 Eier z.B. auf Steinen ab. Das Elternpaar betreibt lange und intensiv Brutpflege.

Aktuelle ungefähre Größe: 4-6 cm.
Es ist noch keine Bewertung für Roter Oscar, Pfauenaugenbuntbarsch, Astronotus ocellatus abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
Feuermaulbuntbarsch, Thorichthys meeki

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geflecktes Dornauge, Pangio kuhli

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Oscar Rot-Tiger, Astronotus ocellatus

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Netzschmerle, Botia lohachata, 5-6 cm

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Julii-Panzerwels, Corydoras julii

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Goldsaumbuntbarsch, Aequidens rivulatus

inkl. MwSt. zzgl. Versand