Sie sind hier: Aquaristik Shop » Tiere » Zierfische » Barsche & Skalare » Tanganjikasee-Cichliden

Der Gebänderte Schneckenbuntbarsch stammt aus dem afrikanischen Tanganjika-See. Neolamprologus brevis lebt bodenorientiert und bewohnt leere Schneckenhäuser, die er im Sand vergräbt. Der Gebänderte Schneckenbuntbarsch sollte paarweise gehalten werden. Hierzu reicht ein Becken mit 40 bis 60 Litern aus.

Zur Einrichtung des Aquariums empfehlen sich robuste Pflanzen und Steine. Da der Gebänderte Schneckenbuntbarsch in seiner natürlichen Umgebung viel gräbt, sollte das Aquarium darüber hinaus mit einer dicken Schicht von fein- oder mittelkörnigem Sand (Korngröße < 1 mm) ausgestattet sein. Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 7,8 und 9,0 gehalten werden. Eine Temperatur von 23 bis 26 Grad Celsius ist optimal. Bei höheren Werten ist auf eine ausreichende Sauerstoffzufuhr zu achten.

Die Vergesellschaftung von Neolamprologus brevis ist nicht ganz unproblematisch: Als revierbildendes Männchen kann der Gebänderte Schneckenbuntbarsch sehr aggressiv sein. In kleineren Becken sollte daher von einer gemeinsamen Haltung mit anderen Exemplaren und bodenorientierten Arten abgesehen werden. Ist für genügend Ausweichmöglichkeiten gesorgt, lässt sich sich der Gebänderte Schneckenbuntbarsch jedoch mit Freiwasser-Arten oder Arten der Geröllzone vergesellschaften.

Weibliche N. brevis werden nicht so groß wie die Männchen. Die männlichen Tiere beseitzen zudem einen orangefarbenen Saum am oberen Rand ihrer Rückenflosse. Die Flossenenden laufen bei den Männchen zudem spitzer zusammen als bei den Weibchen.

Als Behausung für Neolamprologus brevis können Neothauma oder Weinbergschnecken verwendet werden. Jeder Gebänderte Schneckenbuntbarsch sollte über ein eigenes Schneckenhaus verfügen. Bewährt hat sich allerdings der Einsatz von zwei bis vier Gehäusen pro Tier. Neolamprologus brevis bevorzugt abwechslungsreiches Futter, das seinem natürlichen Nahrungsspektrum entspricht. Geeignet sind nicht nur Bosmiden, Krill, Daphnia und Artemia, sondern auch Cyclops, Mysis, Gammerus und Mückenlarven. Schneckenbuntbarsche sollte mehrmals täglich in kleineren Portionen gefüttert werden.

Neolamprologus brevis laicht in regelmäßigen Abständen. Jungtiere sollten zunächst mit Artemia-Nauplien gefüttert werden.

Bei Lieferung sind die Fische ca. 3-4 cm groß.

*Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

Weitere interessante Artikel

Blauer Heringscichlide, Cyprichromis leptosoma "Tricolor"
Lieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertigLieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertig
Bewertung: Rating: 0
Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch, Microgeophagus altispinosa
Lieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertigLieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertig
Bewertung: Rating: 5
Reduziert
Hobby Sea Shells Set L
EUR 4,69 statt UVP EUR 4,95
Sie sparen: 5,25%
Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertigLieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig
Bewertung: Rating: 0
Juwelenbuntbarsch, Hemichromis lifalili
Lieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertigLieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertig
Bewertung: Rating: 4.5
Lebendfutter Portionsbeutel Artemia, 90 ml "Salinenkrebse"
EUR 1,39 (Grundpreis 1,54 EUR / 100 Milliliter)
Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertigLieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig
Bewertung: Rating: 4.92
Reduziert
Oranger Zwergflusskrebs, Cambarellus patzcuarensis
EUR 4,95 statt UVP EUR 7,95
Sie sparen: 37,74%
Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertigLieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig
Bewertung: Rating: 4.89
Shopbewertung - interaquaristik.de
Ihr Warenkorb ist noch leer!
Sie haben Fragen?
06461 / 7587450
Mo.-Fr. 8.30-12.00 u. 13:00-16:30 Uhr
Sie haben Fragen? 06461 / 7587450 Mo.-Fr. 8:30-12:00 u. 13:00-16:30 Uhr
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Versand gratis: Zubehör & Pflanzen ab 75€ - Wirbellose ab 95€ - Zierfische ab 150€