Tiere Tausendfüsser

Tausendfüsser und Achatschnecken sind die Gesundheitspolizei im Terrarium.

Wenn Sie Ihr (Krabben-)terrarium mit ein paar fleißigen Helfern bereichern möchten welche mögliche Futterreste vertilgen, so sind unsere Tausendfüsser (Archispirostreptus gigas) und Achatschnecken (Achatina fulica) die richtige Wahl. Bei Arten lassen sich gut mit den meisten unserer Krabben vergesellschaften. Die Tiere haben keine besondern Haltungsansprüche und können vegetarisch z.B. mit Salatresten und Obst gefüttert werden. Archispirostreptus gigas und Achatina fulica eignen sich aber nicht nur als Beiwerk im Terrarium sondern es lohnt sich auch, die Tiere im Artterrarium zu halten.