"Blue Claw" Tigerkrebs, Cherax peknyi var. "Blue Claw", Paar (1 Männchen + 1 Weibchen)

79,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Wirbellose Versand: Wirbellose DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Geschlecht
Produktnummer: 17472
Produktinformationen ""Blue Claw" Tigerkrebs, Cherax peknyi var. "Blue Claw", Paar (1 Männchen + 1 Weibchen)"

"Blue Claw" Tigerkrebs, Cherax peknyi var. "Blue Claw"


Auf einen Blick

Name "Blue Claw" Tigerkrebs
Wissenschaftlicher Name Cherax peknyi var. "Blue Claw"
Synonyme "Blue Claw" Zebrakrebs
Herkunft Indonesien, Australien
Gesellschaftsaquarium ja
Wasser 6,8 - 8,5 (PH-Wert)
Temperatur 19°C - 30°C
Beckengröße ab 80 cm für 1 Paar
Bepflanzung wichtig nein
Futter Frostfutter, Herbstlaub, Gemüse, Flockenfutter
Zucht möglich ja
Größe bis zu 15 cm Weibchen meist kleiner

Im Detail

Gutschein-Infos am Ende dieser Seite*

Der "Blue Claw" Tigerkrebs mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Cherax peknyi var. "Blue Claw" kann alternativ auch als "Blue Claw" Zebrakrebs bezeichnet werden. Der wunderschöne Flusskrebs stammt ursprünglich aus den Süßwassergewässern Indonesiens und Australiens. Insbesondere in Flüssen und Bächen ist er vermehrt anzutreffen. Cherax peknyi var. "Blue Claw" sind eindrucksvolle Gestalten und bei Aquarianern sehr beliebt. Dies lässt sich in erster Linie auf das optisch ansprechende Erscheinungsbild der Tiere zurückführen. So verfügen die "Blue Claw" Tigerkrebse beispielsweise über bläuliche Scherenfinger in Kombination mit roten Scheren sowie Scherenarmen. Die Beine des Tieres weisen ebenfalls eine blaue Farbgebung auf. Cherax peknyi var. "Blue Claw" sind ein Prestigeobjekt und ein Muss für jeden Aquarianer. Die artgerechte Haltung und Pflege der "Blue Claw" Tigerkrebse ist dabei verhältnismäßig einfach.

Boden

Der "Blue Claw" Tigerkrebs bevorzugt einen Bodengrund, der aus Sand und Kies besteht. Diese Mischung ermöglicht es den Krebsen, sich in ihrem Lebensraum leicht zu bewegen und nach Nahrung zu suchen. Es ist ratsam, einige Höhlen oder Verstecke im Bodengrund bereitzustellen, da diese Krebse gerne in Verstecken ruhen.

Wasser

Die ideale Wassertemperatur für Cherax peknyi var. "Blue Claw" liegt zwischen 19 und 30 Grad Celsius. Es ist wichtig, die Temperatur konstant zu halten, da extreme Temperaturschwankungen stressig für die Tiere sein können. Ein neutraler bis leicht alkalischer pH-Wert zwischen 6,8 und 8,5 wird empfohlen.

Beckengröße und Bepflanzung

Für eine Paar- oder Gruppenhaltung empfiehlt sich ein Aquarium mit einer Kantenlänge von mindestens 80 cm pro 1 Paar. Zum Wohle der Flusskrebse sollte das Becken über vereinzelte Verstecke und Unterschlüpfe verfügen. Verwiesen sei hierbei explizit auf Höhlen sowie Stein- oder Felsaufbauten. Diese erzeugen ein naturnahes Ambiente und werden von den schüchternen "Blue Claw" Zebrakrebsen gerne als Rast- und Rückzugsmöglichkeit angenommen.

Futter

Die Fütterung von "Blue Claw" Tigerkrebsen gelingt ohne viel Aufwand. Die Flusskrebse nehmen Ersatzfutter wie beispielsweise Gemüse, Laub, Frost- oder Flockenfutter mit Freuden an. Sie sollten lediglich darauf achten, dass Sie ausgewachsenen Exemplaren nicht zu viele Proteine verabreichen, damit es nicht zu Häutungsproblemen kommt. Dickschalige Schneckenarten wie Geweihschnecken, Rennschnecken können von den Krebsen nicht geknackt werden.

Haltung

Cherax peknyi var. "Blue Claw" sind friedliche und freundliche Zeitgenossen. Die Flusskrebse können einzeln, als Paar oder in der Gruppe in einem schönen Artenbecken gehalten werden. Auch eine Vergesellschaftung mit Fischen oder Garnelen ist problemlos möglich.

Zucht

"Blue Claw" Tigerkrebse (Cherax peknyi var. "Blue Claw") können ganz einfach und bequem in einem Aquarium nachgezüchtet werden. Die weiblichen Tiere können bis zu 400 befruchtete Eier unter ihrem Hinterleib tragen. Es ist ratsam, ein separates Zuchtbecken einzurichten und die Temperatur leicht zu erhöhen, um die Zuchtbedingungen zu optimieren.

Geschlechtsbestimmung und Größe

Die Geschlechtsbestimmung bei Cherax peknyi var. "Blue Claw" kann anhand der Form der ersten Scheren erfolgen. Bei erwachsenen Männchen sind diese Scheren in der Regel größer und kräftiger als bei den Weibchen. Die Größe eines ausgewachsenen "Blue Claw" Tigerkrebses kann etwa 10 bis 15 Zentimeter betragen, wobei die Scheren oft auffallend blau sind.

Zusammengefasst

Die Haltung und Pflege von Cherax peknyi var. "Blue Claw" erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit, aber die Belohnung besteht in der Beobachtung dieser wunderschönen und interessanten Tiere in Ihrem Aquarium. Denken Sie daran, sich gut über die Bedürfnisse dieser Krebse zu informieren, bevor Sie sich für die Haltung entscheiden, um ihnen ein optimales Zuhause bieten zu können.

*Wenn Sie ein Paar Cherax-Krebse bei uns bestellen und bezahlen, erhalten Sie per E-Mail einen Gutschein-Code im Wert von 5 Euro für Ihre nächste Bestellung. Mit dieser Bestellung können Sie z.B. Futter für Ihre neuen Krebse bestellen. Pro Bestellung erhalten Sie es einen Gutschein, auch wenn Sie mehrere Paar bestellen.

Herkunftskontinent dieser Krabbe: Australien und Asien

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview