Hummelgarnele, Caridina sp. Hummel

Artikel-Bewertung: 5/5 (2 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Wirbellose
Artikelnummer
1614
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig



2,99  €
Grundpreis: 2,99 EUR / Stück

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Mindest-Bestellmenge: 5 St.

Deutscher Name: Hummelgarnele, Zebragarnele
Wissenschaftlicher Name: Caridina sp. 'Hummel'
Synonyme: -
Herkunft: Asien
Eigenschaften: Die Hummelgarnele ist einer der Klassiker unter den Zwerggarnelen. Am besten kommt Caridina sp. 'Hummel' in einer Gruppe zur Geltung. Sie ist eine der beliebtesten Zwerggarnelen. Hummelgarnlen gehören zu den etwas kleiner bleibenden Zwerggarnelen-Arten. Der Körper der Hummelgarnele ist hauptsächlich transparent bis weißlich gefärbt, versehen mit drei quergeführten breiten schwarzen Bändern. Es gibt auch Tiere darunter, mit einer eher silbernen statt weißen Grundfarbe, ebenso gibt es einige wenige Exemplare, bei denen die schwarzen Querstreifen ins orange bis rötliche gehen.
Aquarium: Caridina sp. 'Hummel' bevorzugen dicht bepflanzte und gut eingefahrene Aquarien. Eine Länge des Aquariums von 20 cm ist zur Haltung einer Gruppe durchaus ausreichend.
Vergesellschaftung: Hummelgarnelen können grundsätzlich mit allen anderen friedlichen Zwerggarnelenarten, friedlichen kleinen Zierfischen, Antennenwelsen und Panzerwelsen vergesellschaftet werden.
Wasserbeschaffenheit: pH 6,0 bis 7,8 und dGH 4 bis 20.
Temperatur: Caridina sp. 'Hummel' sollten bei 22 bis 28° Celsius gehalten werden.
Nahrung: Hummelgarnelen fressen Algen, handelsübliches Zierfischfutter und Frostfutter. Verschiedenen Herrsteller bieten inzwischen spezielles Garnelenfutter an.
Erreichbare Größe: Caridina sp. 'Hummel' können bis zu 2,5 cm lang werden.
Zucht:

Die Zucht von Hummelgarnelen ist nicht sonderlich schwierig und ist in der Regel auch ohne besonderes Zutun des Pflegers möglich. Ungefähr alle vier Wochen gibt ein Weibchen etwa 25 fertig entwickelte Junggarnelen frei. In einem dichten Teppich aus Algen oder feinfiedrigen Wasserpflanzen können die kleinen Garnelen problemlos aufwachsen. Die Alttiere stellen dem Nachwuchs nicht nach. Wenn man die Tiere nachzüchten möchte, empfiehlt sich die Verwendung eines luftbetriebenen Schwammfilters, damit die Jungtiere nicht vom Filter eingesaugt werden.

Aktuelle ungefähre Größe: 

Unsere Caridina sp. 'Hummel' sind bei Lieferung meist 0,5-1,5 cm lang. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben die einer ständigen Veränderung unterliegen, daher sind Abweichungen möglich.

Mehr kaufen und mehr sparen: attraktive Rabattstaffel!

 

Es ist noch keine Bewertung für Hummelgarnele, Caridina sp. Hummel abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel