Wirbellose
Artikelnummer NEW-595

Bambusgarnele, Macrobrachium sp. Bamboo


9,99 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 9,99 € / Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel ist nicht verfügbar!
Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Bambusgarnele, Macrobrachium sp. Bamboo

Auf einen Blick:

Name:  Bambusgarnele, Macrobrachium sp. Bamboo
Herkunft:  Indien
Gesellschaftsaquarium:  ja
Wasser:  weich-hart, pH 6,5 - 7,5
Temperatur:  22 - 26 °Celsius
Bepflanzung wichtig:  ja
Futter:  "Allesfresser"
Zucht möglich:  Nicht bekannt

Im Detail:

Sehr hübsche, friedliche und kleinbleibende Großarmgarnelen der Gattung Macrobrachium. Von oben betrachtet besitzen die Garnelen ein geringeltes Muster wie man es von Bambusstäben kennt. Besonders auf dunklem Bodengrund kommen diese Großarmgarnelen wunderbar zur Geltung. Urprünglich ist das Tier in Indien beheimatet.

Bambusgarnelen werden bis etwa 5 cm lang, sie können in Aquarien ab 40 cm Länge gehalten werden. Die Vergesellschaftung mit friedlichen kleinen Fischen ist möglich. Zwerggarnelen jedoch werden unter Umständen gefressen.

Macrobrachium sp. Bamboo sollten in weichem bis mittelhartem Wasser bei einer Temperatur von 22-26° Celsius gehalten werden. Der pH-Wert sollte im Bereich von 6,0 bis 7,5 liegen.

Bambusgarnelen sind Allesfresser, sie können mit normalem Futter für Zierfische, Frost- und Lebendfutter gefüttert werden.

Über die Nachzucht dieser Großarmgarnelen im Aquarium ist uns bisher leider nichts bekannt.

Bei Lieferung sind die Garnelen ca. 2-3 cm groß.


EAN/GTIN dieses Artikels: 0633643671407

Aktuelle Sonderangebote

Alle ansehen