Landeinsiedlerkrebs, Coenobita rugosus

Artikel-Bewertung: 5/5 (1 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Wirbellose
EAN
0633643670790
Artikelnummer
13582
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



7,95 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Zirpender Landeinsiedlerkrebs, Coenobita pseudorugosus

Neu bei uns eingetroffen: Coenobita rugosus in süßer Mini-Größe. Coenobita rugosus ist der häufigste Einsiedlerkrebs in Asien und eine der kleinsten Arten. Sie eignen sich daher auch zur dauerhaften Haltung in recht kleinen Terrarien.

Der Zirpende Landeinsiedlerkrebs, lat. Coenobita rugosus, ist ein absolut friedlicher, interessanter und robuster Einsiedlerkrebs. Der klein bleibende Landeinsiedlerkrebs besitzt ein ausgeprägtes Sozialverhalten, daher ist die Haltung in einer kleinen Gruppe ab drei Tiere anzuraten. Landeinsiedlerkrebse sind sehr anspruchslos und dankbar. Sie zeigen meist ein aktives Verhalten und begeistern durch ihr freundliches Aussehen und ihre Zutraulichkeit. Nach einiger Zeit werden Ihnen die sogar aus der Hand fressen. Teilweise sind Coenobita rugosus aber auch dämmerungs- und nachtaktiv, daher sollte man nicht beunruhigt sein, wenn es den Krebsen tagsüber manchmal an Tatendrang mangelt.

Das natürliche Verbreitungssgebiet von Coenobita rugosus sind Küstenbereiche des Indopazifik. Zur Haltung eignen sich Terrarien oder zum Terrarium umgewandelte Aquarien ab 40 cm Kantenlänge. Den Zirpenden Landeinsiedlerkrebsen müssen viele Klettermöglichkeiten angeboten werden.

Den Bodengrund im Terrarium sollte man in zwei Teile untergliedern. Zum einen sollte den Tieren feiner Sand angeboten werden, darin können sie graben. Auf der anderen Seite empfiehlt sich ein feuchtigkeitsspeicherndes Bodensubstrat wie etwa Kokoshumus, Rindenmulch oder Torf. Dieses Matrial sorgt für eine ausreichende Luftfeuchtigkeit, die bei etwa 70% liegen sollte. Da die Krebse gerne graben, empfiehlt sich ein etwa fünf Zentimeter hoher Bodengrund. Dieser Sand muss täglich mit einer Blumenspritze mit etwas Wasser besprüht werden. Dekoration aus Steinen und hartblättrigen Pflanzen nehmen die geselligen Tiere gerne an. Als Unterschlupf sollten Holz, Wurzeln oder Blumentöpfe angeboten werden. Es ist äußerst interessant und unterhaltsam, die putzigen Krebschen zu beobachten, wenn sie mit Ihren Schneckenhäusern durch das Aquarium marschieren und dabei alle möglichen Gegenstände zu erkletteren versuchen. Es ist erforderlich den Tiere Badestellen mit Süß- und Salzwasser (30 g Salz/Liter) anzubieten, die man im Sand einlässt. Leere Schneckenhäuser müssen den Tieren zur Verfügung gestellt werden, damit sie Ihre Behausung wechseln können. Hierfür eignen sich am besten dickwandige Gehäuse von Meeresschnecken und Sdulawesischnecken.

Coenobita rugosus sollten nicht mit anderen Tieren vergesellschaftet werden. Die einzige Möglichkeit wären Landeinsiedlerkrebse anderer Arten der Gattung Coenobita. Die Tiere fühlen sich wohl bei 18 bis 24° Celsius. Zur Ernährung von Coenobita rugosus dient Obst wie etwa Banane und Apfel, wenig Salat, lebende Mückenlarven und Frostfutter. Es gibt auch bereits industriell gefertiges Spezialfutter. Die erreichbare Endgröße von Coenobita rugosus liegt bei ca. 2 cm.

Die Zucht von Landeinsiedlerkrebsen ist in Gefangenschaft wohl nicht möglich, die Larven entwickeln sich planktonisch im Meer.

Die Länge unserer Coenobita rugosus beträgt bei Lieferung etwa 1-2 cm. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben die einer ständigen Veränderung unterliegen und sind daher ohne Gewähr.

Wir danken H. Dixon für Ihre unterstützenden Informationen!

Es ist noch keine Bewertung für Landeinsiedlerkrebs, Coenobita rugosus abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel
Hobby Sea Shells Set L

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Sea Shells Set M

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hobby Sea Shells Set S

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Roter Teichkrebs, Procambarus clarkii

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Axolotl goldfarben, Ambystoma mexicanum

inkl. MwSt. zzgl. Versand