Zierfische
Artikelnummer ZF-1258

Tanganjika-Goldcichlide Top Orange, Neolamprologus leleupi Top Orange


7,95 € *
Alter Preis: 9,95 €
Sie sparen 20 %
Inhalt 1 Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel ist nicht verfügbar!
Größe bei Lieferung ca. 4-5 cm.
Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.

Tanganjika-Goldcichlide Top Orange, Neolamprologus leleupi Top Orange

Auf einen Blick:


Name: Tanganjika-Goldcichlide Top Orange, Neolamprologus leleupi Top Orange
Herkunft: Tanganjika-See
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart bis hart, pH ca. 7,5 - 9,5
Temperatur: 22-26° Celsius
Beckengröße: ab 150 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Frostfutter, Lebendfutter, Flockenfutter
Zucht möglich: ja, Höhlenbrüter
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 10 cm

Im Detail: Tanganjika-Goldcichlide Top Orange, Neolamprologus leleupi Top Orange

Hinter dem Neolamprologus leleupi Top Orange verbirgt sich der Tanganjika-Goldcichlide Top Orange. Bei diesem attraktiven Süßwasserfisch handelt es sich um einen weiteren Vertreter aus der umfangreichen Familie der Buntbarsche. Die ursprüngliche Heimat des Neolamprologus leleupi Top Orange ist der Tananjika-See in Ostafrika. In seinem natürlichen Habitat ernährt sich der Buntbarsch in erster Linie von kleineren Krebstieren, welche er in Felsspalten findet. Bei dem Tanganjika-Goldcichliden Top Orange ist der Name noch Programm. Die Barsche bestechen durch eine auffällige orangene Körperfärbung.

Tanganjika-Goldcichliden Top Orange sind friedliche Gesellen

Tanganjika-Goldcichliden Top Orange können im Aquarium auf eine Endgröße von ungefähr 10 cm heranwachsen. Darüber hinaus benötigen sie sehr viel Freiraum zum Schwimmen. Ein Becken mit einem Füllvolumen von mindestens 150 l ist optimal für die artgerechte Haltung und Pflege von Neolamprologus leleupi Top Orange. Besagtes Behältnis eignet sich für 2 oder mehrere Exemplare. Je mehr Fische sich in dem Becken befinden, desto größer sollte dieses sein.

Tanganjika-Goldcichliden Top Orange mögen ein naturnahes Umfeld im Becken. Hierfür sollten Sie das Aquarium mit einem sandigen Bodengrund sowie diversen Verstecken ausstatten. Insbesondere Höhlen, Wurzeln sowie Fels- oder Steinaufbauten werden von den Buntbarschen gerne angenommen.

Neolamprologus leleupi Top Orange stellen keine gesonderten Ansprüche an die vorherrschenden Wasserwerte im Becken.  Die Süßwasserfische fühlen sich in Wassertemperaturen zwischen 22 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 7,5 und 9,5 sehr wohl.

Neolamprologus leleupi Top Orange lassen sich problemlos füttern

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Neolamprologus leleupi Top Orange ist denkbar einfach. Die Buntbarsche nehmen Lebendfutter, Frostfutter oder aber auch Flockenfutter mit Freuden an.

Die Nachzucht von Neolamprologus leleupi Top Orange im Aquarium

Tanganjika-Goldcichliden Top Orange (Neolamprologus leleupi Top Orange) lassen sich problemlos im Aquarium nachzüchten. Die Cichliden, bei denen das Weibchen die Brutpflege übernimmt, legen ihre Eier in Höhlen ab.

 


Zierfisch-Sonderangebote

Alle ansehen