Sternkraut, Pogostemon helferi, auf Lavastein 5-8 cm

14,99 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv google shopping Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

14,99 €*

Bis 2

14,29 €*

-4.7 %
Bis 4

13,89 €*

-7.3 %
Ab 5

13,49 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19889
EAN: 8886345122148
Produktinformationen "Sternkraut, Pogostemon helferi, auf Lavastein 5-8 cm"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Sternkraut
Wiss. Bezeichnung: Pogostemon helferi
Synonyme: Wasserstern
Herkunft: Brasilien
Standort: Vordergrund, Mitte, Hintergrund
Lichtbedarf: mittel - hoch
pH-Bereich: 6,2 - 7,8
Wasserhärte: weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: Für schönen Wuchs empfohlen
Wachstum: eher schnell
Erreichbare Höhe: bis zu 10 cm

Im Detail

Das Sternkraut mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Pogostemon helferi kann alternativ auch als Wasserstern bezeichnet werden. Bei diesem Gewächs handelt es sich um eine Wasserpflanze aus Brasilien, welche in der Aquaristik sehr häufig Anwendung findet. Beim Sternkraut ist der Name noch Programm. Die Pflanze besticht durch eine sternförmige Anordnung der Pflanzenblätter.

Lichtbedarf

Das Sternkraut, auch bekannt als Pogostemon helferi oder Wasserstern, hat einen mittleren bis hohen Lichtbedarf. In einem Aquarium sollte daher eine ausreichende Beleuchtung gewährleistet sein, um ein gesundes Wachstum der Pflanze zu ermöglichen. Eine Beleuchtungszeit von 10-12 Stunden pro Tag ist empfehlenswert.

Temperatur

Das Sternkraut bevorzugt eine Wassertemperatur zwischen 19 und 30°C. Diese Temperaturspanne ist für das optimale Wachstum der Pflanze ideal. Es ist wichtig, die Temperatur konstant zu halten und starke Temperaturschwankungen zu vermeiden.

Wasserwerte

Das Sternkraut gedeiht sowohl in weichem als auch in hartem Wasser. Die optimale pH-Wert liegt zwischen 6,2 und 7,8. Die Wasserhärte kann ebenfalls variieren, da die Pflanze an verschiedene Bedingungen angepasst ist. Regelmäßige Wasserwechsel und die Kontrolle der Wasserwerte sind dennoch empfehlenswert, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Düngung

Eine Düngung mit CO2 wird empfohlen, um das Wachstum des Sternkrauts zu fördern. CO2 versorgt die Pflanzen mit ausreichend Kohlenstoff, der für die Photosynthese benötigt wird. Dadurch kann die Pflanze besser wachsen und sich entwickeln. Zusätzlich kann eine regelmäßige Düngung mit Flüssigdüngern oder speziellen Aquariendüngern hilfreich sein, um die Versorgung mit Nährstoffen sicherzustellen.

Maximale Wuchshöhe

Das Sternkraut hat eine maximale Wuchshöhe von etwa 10 cm. Dadurch eignet es sich hervorragend als Vordergrund- oder Gruppenpflanze in einem Aquarium. Durch regelmäßigen Rückschnitt kann die Pflanze kompakt gehalten werden und bildet dichte Bestände.

Vermehrung

Das Sternkraut kann auf verschiedene Weisen vermehrt werden. Es bildet Ausläufer, Kopfstecklinge und Seitentriebe. Diese können abgetrennt und separat eingepflanzt werden, um neue Pflanzen zu erhalten. Eine regelmäßige Pflege und gute Wasserbedingungen begünstigen die Vermehrung des Sternkrauts.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Südamerika

360° Rundumsicht

 
 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview