Sonstiges Fischfallen

SuchFilter
Hersteller
Verfügbarkeit

Fischfallen – mit den Fischfallen von interaquaristik.de fangen Sie so manch dicken Fisch

Stellen Sie sich bitte folgende Ausgangssituation vor. Sie haben ein Aquarium mit Fischen und wollen selbstverständlich, dass es allen Ihren schuppigen Freunden gut geht. Dieser Tatsachenbestand ist unglücklicherweise nicht immer gegeben. Bei dem Kontrollblick ins Becken erkennt man häufig, dass vereinzelte Tiere scheu, aggressiv oder krank sind. Solche „Problemfische“ können die Harmonie im Aquarium massiv beeinträchtigen. Aus eben diesem Grund sollten sie von Ihnen als Halter unverzüglich aus dem Becken entfernt werden. Das ist in der Mehrheit der Fälle leicheter gesagt als getan. Fische sind ausgesprochen flinke Gesellen und lassen sich gar nicht so gerne einfangen. Mit einem Köcher oder einem Netz werden Sie da nicht weit kommen. Aber zum Glück gibt es auch hierfür spezielle Mittel und Methoden, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Eine der beliebtesten und bequemsten Vorgehensweisen im Hinblick auf diese Aufgabe ist der Einsatz einer Fischfalle. Fischfallen haben Netzen gegenüber immense Vorteile. Kontrastiv zu den Netzen müssen Sie bei den Fischfallen nicht selbst Hand anlegen. Im Gegenteil! Das praktische Hilfsmittel wird vor dem Gebrauch mit einem „Köder“ versehen und kann dann einfach und bequem „zu Wasser“ gelassen werden. Sobald der „Problemfisch“ in die (Fisch-) Falle getappt ist, schnappt diese zu und Sie können das Tier ohne Komplikationen aus dem Becken nehmen und in ein dafür vorgesehenes Auffangbecken geben.

Selbstverständlich besteht bei diesem Utensil immer die "Gefahr", dass Ihnen auch andere Fische in die Falle gehen. Diese können Sie aber natürlich einfach wieder ins Becken zurücksetzen.

Und erwischt! Wir, die Mitarbeiter von interaquaristik.de, wissen, dass die Haltung von Fischen so ihre Tücken mit sich bringen kann. Immer wieder befinden sich Störenfriede oder auch mal kranke Fische im Aquarium, welche eine gesonderte Behandlung benötigen. Diese sind zum Schutz der restlichen Beckenbewohner unverzüglich herauszufischen. Aber wie? Interaquaristik.de hat da die Lösung für Sie. Das Zauberwort heißt: Fischfalle! Fischfallen sind sehr einfach zu handhaben und unterstützen Sie beim Einfangen von scheuen, unterdrückten, rauflustigen oder kranken Fischen. Haben wir Sie von den Vorzügen dieser Artikel überzeugt? Dann bestellen Sie noch heute Ihre neue Fischfalle auf interaquaristik.de ganz entspannt von zu Hause aus. Bereits nach wenigen Werktagen können Sie Ihre Fischfalle in Händen halten und für Ordnung im Aquarium sorgen. Ein Einkauf bei interaquaristik.de ist ein Gewinn für Mensch und Tier. Bei uns erhalten Sie stets Top-Qualität zu ansprechenden Preisen, eine gezielte und fachkundige Beratung sowie einen optimalen Verpackungs- und Versandablauf. Interaquaristik.de weiß eben, was das Herz eines Aquarianers höher schlagen lässt. Deshalb zählen wir aktuell auch zu einem der besten und populärsten Shops für Aquaristik und Aquarienbedarf im Internet.

Unser Top-Seller auf dem Gebiet der Fischfallen ist die „Genius Fischfalle“ aus der Ideenschmiede des Aquaristik-Riesen Hobby. Der Artikel verfügt über die Produktabmessungen 21 x 13 x 15 cm und eignet sich hervorragend für das Einfangen von scheuen, unterdrückten, rauflustigen oder kranken Fischen.

Alternativ zur Fischfalle haben wir auch den „Fischfangbecher“ von JBL im Sortiment. Hierbei handelt es sich um einen praktischen Becher aus stabilem und transparentem Kunststoff. Aber der Fischfangbecher hat noch viel mehr zu bieten. So lässt er sich beispielsweise mühelos an den Beckenrand hängen, transportieren und sowohl im Süß- wie auch im Meerwasseraquarium anwenden.