Kirin-Zwergspeerblatt, Anubias barteri var. nana "Kirin", im Topf

10,99 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

10,99 €*

Bis 2

10,49 €*

-4.5 %
Bis 4

10,19 €*

-7.3 %
Ab 5

9,89 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19240
EAN: 4260614762312
Produktinformationen "Kirin-Zwergspeerblatt, Anubias barteri var. nana "Kirin", im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Kirin-Zwergspeerblatt
Wiss. Bezeichnung: Anubias nana "Kirin"
Synonyme: Anubias barteri nana
Herkunft: Westafrika
Standort: Vorder- Mittel- und Hintergrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 5,5 - 8
Wasserhärte: weich - mittel
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: nicht erforderlich
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: bis 10 cm

Im Detail

Das Kirin-Zwergspeerblatt (Anubias barteri var. nana "Kirin") ist eine faszinierende Aquarienpflanze, die aufgrund ihrer einzigartigen Blattfärbung und Form sehr beliebt ist. In diesem Artikel werden wir uns die Herkunft, Haltung, Pflege und Vermehrung dieser Pflanze genauer ansehen.

Herkunft des Kirin-Zwergspeerblatts

Das Kirin-Zwergspeerblatt ist eine Zuchtform des Anubias barteri var. nana und stammt ursprünglich aus Westafrika. Es wurde durch selektive Zucht entwickelt, um die besonderen Merkmale der Blattfärbung und -form hervorzuheben.

Haltung des Kirin-Zwergspeerblatts

Das Kirin-Zwergspeerblatt ist eine relativ pflegeleichte Pflanze und eignet sich daher gut für Anfänger in der Aquaristik. Es kann in kleinen bis mittelgroßen Aquarien gehalten werden und eignet sich auch für Nano-Aquarien. Die Pflanze kann auf Steinen, Wurzeln oder anderen Dekorationselementen befestigt werden.

Lichtbedarf und Temperatur

Das Kirin-Zwergspeerblatt bevorzugt mittleres bis schwaches Licht. Eine zu intensive Beleuchtung kann zu Algenwachstum führen. Die Wassertemperatur sollte im Bereich von 19°C bis 30°C liegen, um optimales Wachstum und Entwicklung zu gewährleisten.

Düngung und CO2-Zugabe

Das Kirin-Zwergspeerblatt benötigt eine regelmäßige Düngung, um gesund zu bleiben und optimal zu wachsen. Ein qualitativ hochwertiger Flüssigdünger, der die erforderlichen Nährstoffe enthält, kann verwendet werden. CO2-Zugabe ist für diese Pflanze nicht unbedingt erforderlich, da sie auch unter normalen Bedingungen gut gedeiht.

Pflege des Kirin-Zwergspeerblatts

Die Pflege des Kirin-Zwergspeerblatts beinhaltet das Entfernen abgestorbener Blätter und das gelegentliche Beschneiden, um eine übermäßige Ausbreitung zu verhindern. Es ist wichtig, auf Algenbefall zu achten und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen, um ihn zu kontrollieren. Regelmäßiger Wasserwechsel trägt zur Aufrechterhaltung einer guten Wasserqualität bei.

Vergesellschaftung und Endgröße

Das Kirin-Zwergspeerblatt eignet sich gut für die Vergesellschaftung mit anderen friedlichen Aquarienbewohnern wie kleinen Fischarten, Garnelen und Schnecken. Es bietet Schutz und Versteckmöglichkeiten für diese Tiere. In Bezug auf die Endgröße erreicht das Kirin-Zwergspeerblatt eine Höhe von etwa 5-10 Zentimetern und kann somit als Vordergrund- oder Mittelgrundpflanze verwendet werden.

Vermehrung des Kirin-Zwergspeerblatts

Die Vermehrung des Kirin-Zwergspeerblatts erfolgt durch Teilung des Rhizoms oder durch Seitentriebe.

Beim Teilungsverfahren wird das Rhizom vorsichtig in mehrere Stücke geteilt, wobei darauf geachtet werden sollte, dass jedes Stück über mindestens einen gesunden Austrieb verfügt. Diese Rhizomstücke können dann an verschiedenen Stellen im Aquarium platziert werden, wo sie neue Wurzeln und Blätter entwickeln.

Die Vermehrung durch Seitentriebe ist eine weitere Möglichkeit. Diese Seitentriebe können vorsichtig abgetrennt und an einem anderen Ort im Aquarium eingepflanzt werden. Mit der Zeit bilden sie ihre eigenen Wurzeln und wachsen zu eigenständigen Pflanzen heran.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

  • Das Kirin-Zwergspeerblatt (Anubias barteri var. nana "Kirin") ist eine Zuchtform mit einzigartiger Blattfärbung und -form.
  • Die Pflanze stammt aus Westafrika und eignet sich gut für kleine bis mittelgroße Aquarien.
  • Sie bevorzugt mittleres bis schwaches Licht und eine Wassertemperatur von 19°C bis 30°C.
  • Das Kirin-Zwergspeerblatt benötigt regelmäßige Düngung, während eine CO2-Zugabe optional ist.
  • Die Pflege umfasst das Entfernen abgestorbener Blätter, Beschneiden und Kontrolle von Algenbefall.
  • Es kann gut mit kleinen Fischarten, Garnelen und Schnecken vergesellschaftet werden.
  • Die Vermehrung erfolgt durch Teilung des Rhizoms oder durch Seitentriebe.
  • Die Endgröße des Kirin-Zwergspeerblatts liegt bei etwa 5-10 Zentimetern.

Das Kirin-Zwergspeerblatt ist eine beeindruckende Aquarienpflanze mit einzigartigen Merkmalen. Mit ihrer attraktiven Blattfärbung und -form ist sie ein Blickfang in jedem Aquarium. Durch die richtige Pflege und Vergesellschaftung mit anderen Aquarienbewohnern kannst du ein wunderschönes und harmonisches Unterwasserumfeld schaffen. Die Vermehrung des Kirin-Zwergspeerblatts ermöglicht es dir, weitere Exemplare zu ziehen und dein Aquarium weiter zu gestalten.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Afrika

Aquarienpflanze aus Afrika

360° Rundumsicht

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview