Teichpflanzen Seerosen

SuchFilter
Hersteller
Verfügbarkeit

Seerosen für Ihren Gartenteich in vielen verschiedenen Farben.

Bei uns können Sie prächtige, vorgetriebene Teich-Seerosen in hervorragender Qualität preiswert und bequem kaufen. Seerosen sind die Klassiker in der Teichbepflanzung. Inzwischen gibt es Seerosen in einer Vielzahl verschiedener Farben. Mit Ihren prächtigen Blüten und den großen runden Schwimmblättern werden die Seerosen der Gattung Nymphaea nicht zu Unrecht als die Königinnen des Gartenteichs bezeichnet. Es gibt Seerosen-Arten, die benötigen eine Teichtiefe von mindestens 100 cm, es gibt aber auch Arten von Zwerg-Seerosen, für die eine Teichtiefe von nur 30 cm durchaus schon ausreichend ist. Die Seerosen bevorzugen möglichst helle und warme Standorte. Der submerse Teil der Wasserpflanze ist jedoch winterhart und kann das ganze Jahr hindurch im Gartenteich verbleiben.

Die Blütezeit der Seerosen startet um Mitte April und dauert bis in den Herbst hinein an. Und die Ausbreitung der Seerosen unter Kontrolle zu haben, pflanzt man die Seerosen am besten in einen sogenannten Pflanzkorb und stellt sie dann in den Gartenteich. So ist es auch später immer möglich die Seerosen aus dem Teich zu entnehmen, wenn man die Pflanze etwa vermehren oder an einen anderen Platz verbringen möchte. Kleinwüchsige Arten von Seerosen benötigen nicht einmal zwingend einen Gartenteich, man kann sie auch erfolgreich in Schalen oder Kübeln pflegen. Für Seerosen gibt es eine spezielle Seerosen-Erde. Es empfiehlt sich, eine solche Spezial-Erde zu verwenden um die bestmöglichen Wuchsergebnisse zu erzielen. Am besten stattet man die Seerose beim Pflanzen auch gleich mit einem geeigneten Langzeitdünger für Seerosen aus.