Teichpflanzen Seerosen

SuchFilter
Hersteller
Verfügbarkeit

Seerosen – interaquaristik.de lässt Ihren Gartenteich in den schönsten Farben erstrahlen

Die ersten Sonnenstrahlen kommen wieder durch die Wolken und die Temperaturen steigen. Nach all den langen, kalten Wintermonaten hält man sich jetzt am liebsten im Freien auf. Wohl dem, der jetzt einen Garten und einen Gartenteich hat. Nicht nur Aquarien, auch Gartenteiche werden immer populärer. Teichbesitzer kommen Aquarianern in nichts nach. Auch diese Zielgruppe legt in ihren Gärten wunderschöne Wasserwelten an. Es existieren diverse Fische und Pflanzen für Gartenteiche. Insbesondere die Seerosen sind bei Teichbesitzern sehr beliebt. Sie sind optisch ansprechend, farbenfroh und überziehen den Teich mit einer bunten Pflanzendecke. Die Blütezeit der Seerosen reicht von Mitte April bis in den Herbst. Damit die Seerosen in Ihrem Teich auch schön und artgerecht wachsen und gedeihen können, müssen Sie ordnungsgemäß pflegen und ihr Wachstum kontrollieren. Im Hinblick auf diesen Arbeitsprozess tendieren immer mehr Personen zu sogenannten Pflanzenkörben. In diese kann man die Seerosen mühelos einpflanzen und bequem im Gartenteich positionieren. Diese Maßnahme ist für Sie als Gartenteichbesitzer mit massenhaft Vorzügen behaftet. So erlauben Ihnen die Pflanzenkörbe beispielsweise, die Seerosen zu entnehmen, zu pflegen, zu bescheiden oder sie an einer anderen Position wieder zu Wasser zu lassen.

Sie lieben Seerosen, haben aber keinen Gartenteich? Auch das stellt heutzutage kein Problem mehr dar. Kleinwüchsige Seerosen-Arten sind nicht zwingend auf die Haltung in einem Gartenteich angewiesen. Beobachtungen haben gezeigt, dass man diese Exemplare auch problemlos in Schalen oder Kübeln heranziehen kann. Hierfür benötigen Sie lediglich spezielle Seerosen-Erde. Diese garantiert Ihnen ein optimales Wachstum und ermöglicht Ihnen viel Spaß und Freude an Ihren Seerosen. Seerosen zählen zu den Klassikern in der Teichbepflanzung. Aktuell verfügt der Markt für Aquaristik und Aquarienbedarf über ein riesiges Angebot an Seerosen in nahezu allen Farben. Mit Ihren prächtigen Blüten und den großen runden Schwimmblättern werden die Seerosen der Gattung Nymphaea nicht zu Unrecht als die Königinnen des Gartenteichs bezeichnet. Es gibt Seerosen-Arten, die benötigen eine Teichtiefe von mindestens 100 cm, es gibt aber auch Arten von Zwerg-Seerosen, für die eine Teichtiefe von nur 30 cm durchaus schon ausreichend ist. Die Seerosen bevorzugen möglichst helle und warme Standorte. Der submerse Teil der Wasserpflanze ist jedoch winterhart und kann das ganze Jahr hindurch im Gartenteich verbleiben.

Wir von interaquaristik.de haben auch ein Herz für Gartenteichbesitzer. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihren Gartenteich benötigen. Neben wichtigen Apparaten und Geräten wie beispielsweise UV-Klärern, Beleuchtungselementen, Filtermaterial und Wasseraufbereitern haben wir selbstverständlich auch Teichfische und Wasserpflanzen für Gartenteiche am Start. Insbesondere unsere Seerosen sind bei den Kunden heiß begehrt. In unserem breit gefächerten Online-Shop erhalten Sie prächtige vorangetriebene Teich-Seerosen in hervorragender Qualität. Wie alle unsere Wasserpflanzen sind auch unsere Seerosen preisgünstig und ganz einfach zu bestellen. Eine Bestellung bei interaquaristik.de ist nicht nur ein Gewinn für Ihren Teich, sondern auch für Sie und Ihr Konto. Zusätzlich zu wunderschönen Seerosen garantieren wir Ihnen ansprechende Preise, geschultes Fachpersonal, moderne Verpackungsmethoden sowie eine schnelle und zuverlässige Auslieferung Ihrer Bestellung binnen weniger Werktage.

Als Paradebeispiel für unsere Seerosen dient uns die „Nymphaea Sioux“. Die robuste Teichpflanze zählt zur Familie der Seerosengewächse (Nymphaeceae). Sie wurde im Jahre 1908 von Marliac gezüchtet. Die Teichpflanze erstrahlt von Juni bis September in einem schönen aprikotfarben. Danach verändert sich die Färbung in ein orangerot. Die Blüten sind 10 – 12 cm groß, weißen eine sternenförmige Form auf, blühen reichlich und ragen etwa 5 cm aus dem Wasser hervor. Die „Nymphaeceae Sioux“ eignet sich hervorragend für Teiche von kleiner bis mittlerer Größe. Die Wassertiefe sollte wenigstens zwischen 30 und 50 cm betragen.