Futter Grünfutterflocken

Grünfutterflocken für herbivore Zierfische – Spitzenfutter zu Top-Preisen


 

Sie sind Aquarianer und interessieren sich für Grünfutterflocken? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir von interaquaristik.de sind der Top-Anbieter für Aquaristik und Aquarienbedarf im Netz und bieten Ihnen bequem und kostengünstig pflanzliches Fischfutter an. In unserem breitgefächerten Online-Shop finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Grünfutterflocken für pflanzen- und algenfressende Zierfische der bekannten Hersteller Eheim, JBL, Tetra oder unserer Hausmarke. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit und durchstöbern Sie unser reichhaltiges Angebot, es ist mit Sicherheit etwas Passendes für Sie und Ihre Zierfische dabei. Profitieren Sie darüber hinaus noch von unserer unschlagbaren Preis- Leistungsqualität, unserem kompetenten Kundenservice sowie unserer schnellen Lieferung Ihrer Ware binnen weniger Tage bis vor die Haustür.

Es ist aufgefallen, dass diverse lebendgebärende Zierfische sowie einige Bodenfische sich primär auf pflanzlicher Basis ernähren. Aus eben diesem Grund haben viele Fachhändler Grünfutterflocken in ihr Programm aufgenommen. Damit Sie bei dem reichhaltigen Angebot nicht den Überblick verlieren, möchten wir Ihnen hier unsere Kassenschlager auf dem Gebiet der Grünfutterflocken kurz vorstellen. Beginnen wir mit „Grünfutter Flakes für herbivore Zierfische“ von EHEIM professional food. Bei diesem Grünfutterartikel handelt es sich um Alleinfutterflocken für herbivore Süßwasser-Zierfische, welche sich von Pflanzen und Algen ernähren. Das Produkt besticht durch seine gut verdaulichen pflanzlichen Inhaltsstoffe sowie Spirulina-Algen. Die Beigabe von essentiellen Vitaminen, Nähr- und Aufbaustoffen sowie Spurenelementen macht diese Grünfutterflocken zu einem Top-Artikel, der Vitalität, Wachstum und Widerstandsgraft Ihrer Zierfische optimiert. Bereits beim ersten Wasserkontakt quellen die Flocken an und sinken formstabil zu Boden. Dadurch können Sie die Grünfutterflocken optimal positionieren und auf den Schwimm- und Fressbereich Ihrer Fische eingrenzen. 

Weiter geht es mit den „Grünfutter-Bodentabletten“ unserer preisgünstigen Hausmarke aus eigener Abfüllung. Dieses Grünfutter in Linsenform eignet sich optimal für alle Zierfische. Da wir bei der Herstellung unserer Tabletten auf jegliche künstlichen Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe verzichten, ist eine Trübung Ihres Aquarienwassers bei der Verwendung der „Grünfutter-Bodentabletten“ nicht zu erwarten. Stattdessen überzeugt der Artikel durch seinen hohen Anteil an pflanzlichen Rohstoffen, ungesättigten Fettsäuren und natürlichen Vitaminen. Obgleich das Grünfutter so gesund ist sollten Sie bei der Fütterung darauf achten, die Tiere nicht zu überfüttern. Neben den „Grünfutter-Bodentabletten“ haben wir von Hausmarke auch noch die „Grünfutter-Hafttabletten“ im Programm. Der markante Unterschied besteht darin, dass es sich hierbei um Grünfutter in Scheibenform handelt.

Spirulina“ von JBL möchten wir Ihnen ganz besonders ans Herz legen. Das Team von interaquaristik.de, alle selbst Aquarianer, hat im Betrieb und im privaten Gebrauch feststellen können, dass diese Grünfutterflocken bei Zierfischen ausgesprochen beliebt sind. Das qualitativ hochwertige Produkt besticht durch ansprechende Inhaltsstoffe wie beispielsweise proteinreine Spirulina-Alge, ganze Garnelen sowie Knoblauch. Darüber hinaus verfügen die mittelgroßen Grünfutterflocken von JBL über einen relativ niedrigen Phosphatgehalt.

Sollten Sie von den Grünfutterflockenprodukten von EHEIM, JBL oder Hausmarke nicht überzeugt sein, hätten wir noch das „Flockenfutter“ von TetraPhyll im Programm. Das Grünflockenfutter für alle pflanzenfressenden Zierfische besticht durch seine Anreicherung mit lebenswichtigen Ballaststoffen, Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Mit diesem Produkt erwerben Sie einen optimalen Leckerbissen für Ihre Lieblinge, welcher darüber hinaus noch deren Vitalität, Wachstum, Widerstandskraft und Abwehrkräfte steigert sowie Mangelerscheinungen mindert. Beobachtungen haben ergeben, dass diese Grünfutterflocken insbesondere bei pflanzenfressenden Zierfischen ganz oben auf dem Speiseplan stehen.