Axolotlfutter – jetzt bequem online bestellen bei Interaquaristik.de

Axolotl erfreuen sich zurecht in heimischen Aquarien immer größerer Beliebtheit. Die Fütterung gestaltet sich bei diesen Tieren äußerst simpel. Sie gehören zu der Gattung der Lauerjäger und fressen nahezu alles. Zu Axolotlfutter zählen kleinere Fische, Insekten, Würmer, Garnelen, Maden, Frostfutter oder Pellets. Auch beim Axolotl sollten Sie als Halter darauf achten, beim Axolotlfutter etwas zu variieren, um einen natürlichen Lebensraum zu suggerieren.

Uns von Interaquaristik liegen diese liebenswerten Gesellen sehr am Herzen. Deshalb haben wir das beliebte Axolotlfutter „NovoLotl XL“ der renommierten Marke JBL im Programm. Es genießt bei unseren Axolotlfreunden reißenden Absatz. Aber überzeugen Sie sich doch am besten selbst. Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Angebot beeindrucken und genießen Sie darüber hinaus unsere Zusatzleistungen wie beispielsweise einfache Zahlungsmodalitäten, einen kompetenten Kundenservice sowie eine schnelle Warenlieferung. Interaquaristik macht eben jeden Aquarianer glücklich.

Eine genaue Richtlinie über die Häufigkeit einer Axolotlfütterung existiert nicht. Von einer täglichen Nahrungsaufnahme ist aufgrund des langsamen Stoffwechsels der Tiere allerdings abzuraten. Lediglich Larven und Jungtiere sollten täglich gefüttert werden. Im Normalfall tendieren Experten zu einer Verabreichung von Axolotlfutter alle zwei bis drei Tage. Bei längeren Futterpausen von mehreren Tagen sollte man Pinzetten hinzuziehen, um Beißereien zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Tiere je nach Alter, Größe und Statur unterschiedlich in unterschiedlichen Intervallen zu füttern sind.

Aktuell

Unsere Top-Kategorien

ZierfischeAquariumpflanzen

Neu bei uns [mehr …]

Sera LED X-Change Tube Cool Daylight 1120, 1 Stück

Sera LED X-Change Tube Cool Daylight 1120, 1 Stück

Mehr Infos
EUR 56,99 statt UVP EUR 59,99

Sonderangebote [mehr …]

Amanogarnele M, Caridina multidentata

Amanogarnele M, Caridina multidentata

Mehr Infos
EUR 1,99

Zahlarten und Versand

Das sagen unsere Kunden

Wir auf Facebook

Sie sind hier: Aquaristik Shop » Futter » Axolotlfutter
Reduziert
JBL NovoLotl XL, Axolotlfutter, 250 ml
EUR 5,99 statt UVP EUR 5,99
Sie sparen: 0,00%
(Grundpreis 2,40 EUR / 100 Milliliter)
Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertigLieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig
Bewertung: Rating: 0
Reduziert
JBL NovoLotl, Axolotlfutter, 250 ml
EUR 5,99 statt UVP EUR 5,99
Sie sparen: 0,00%
(Grundpreis 2,40 EUR / 100 Milliliter)
Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertigLieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig
Bewertung: Rating: 0
*Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

Wichtiger als das „Wie oft“ ist das „Wie“. Axotol nehmen ihre Nahrung vom Grund auf, weshalb das Axoltolfutter stets auf den Boden sinken sollte. Axolotlfutter sollte stets tierische Eiweiße enthalten und pflanzliche Bestandteile verzichten, da die Tiere diese nicht komplett verdauen können. Auf dem Gebiet des Fertigfutters für Axoltol treten Pellets vom Stör oder Forellen in den Vordergrund. Dieses pelletierte Futter für Lachs und Störe lässt sich auch als Axolotlfutter verwenden. Zusätzlich zu einer ausgewogenen Zusammensetzung müssen Sie es nicht kühl lagern. Achten Sie beim Axolotlfutter lediglich auf einen hohen Anteil an tierischen Eiweißen. Neben Pellets bietet der Fachhandel auch Frostfutter an, welches als Axolotlfutter herangezogen werden kann. Hierbei handelt es sich um Futtertiere wie beispielsweise rote Mückenlarven, Gammarus oder Artemia.

Auch die Frage nach dem „Wann“ lässt sich nicht konkret beantworten. Auch hier können Sie es halten, wie Sie wollen. Da Axolotl dämmerungs- und nachtaktive Tiere sind wäre es ratsam, sie nicht während der Beleuchtungsphasen mit Axolotlfutter zu versorgen.

Wie Sie ihre Beckenbewohner versorgen ist an die Art des Axolotlfutters gekoppelt. Axolotl nehmen ihre Nahrung zuerst mit dem Geruchsinn wahr. Erst danach sehen sie es. Als nächstes bewegen sie sich in die Nähe des Axolotlfutters und reißen schließlich ruckartig das Maul auf. Es entsteht ein Sog, der alles in der Umgebung, samt Futter, aufsaugt. Dieser Vorgang empfiehlt eine Portionierung in ausreichend großen Portionen, da kleine Stückchen von den Tieren kaum registriert werden. Um bei der Fütterung die Hände zu schützen wird zur Verwendung einer Pinzette geraten. Axotolfutter wie Regenwürmer oder Fischstreifen können so problemlos verabreicht werden. Feineres Axolotlfutter wie Artemia, Mückenlarven oder Tubifex sollte nur bei ausgeschalteter Pumpe gefüttert werden. Damit Ihre Lieblinge den Jagdtrieb nicht ganz verlieren, können Sie lebende Futtertiere als Axolotlfutter im Aquarium halten.

Shopbewertung - interaquaristik.de
Ihr Warenkorb ist noch leer!
Sie haben Fragen?
06461 / 7587450
Mo.-Fr. 8.30-12.00 u. 13:00-16:30 Uhr
Sie haben Fragen? 06461 / 7587450 Mo.-Fr. 8:30-12:00 u. 13:00-16:30 Uhr
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Versand gratis: Zubehör & Pflanzen ab 75€ - Wirbellose ab 95€ - Zierfische ab 150€