Aktuell

Unsere Top-Kategorien

ZierfischeAquariumpflanzen

Neu bei uns [mehr …]

Sera LED X-Change Tube Cool Daylight 1120, 1 Stück

Sera LED X-Change Tube Cool Daylight 1120, 1 Stück

Mehr Infos
EUR 56,99 statt UVP EUR 59,99

Sonderangebote [mehr …]

Amanogarnele M, Caridina multidentata

Amanogarnele M, Caridina multidentata

Mehr Infos
EUR 1,99

Zahlarten und Versand

Das sagen unsere Kunden

Wir auf Facebook

Sie sind hier: Aquaristik Shop » Content » Fischfutter
Versand mit Heatpacks und Thermoboxen

Fischfutter für Aquarienfische und Gartenteichfische

In unserem Shop finden Sie viele Arten von Fischfutter für Aquarium und Gartenteich, daher haben wir hier einige Informationen zum Thema Fischfutter und Füttern zusammengestellt!

Ballaststoffe, Eiweiß & Co: Fischfutter ist viel mehr, als ausschließlich ein "Appetitstiller"

Generell dient Fischfutter nicht nur lediglich dazu, Ihre Aquarienbewohner zu ernähren, sondern es gewährleistet auch eine kontinuierliche und optimale Versorgung mit den wichtigsten Inhaltsstoffen, die für die Gesundheit Ihres "Aquariumvolkes" von enormer Bedeutung sind. Die wichtigen Wirkstoffe im Fischfutter sind

- Eiweiß
- Ballaststoffe
- Kohlenhydrate
- Fette
- Vitamine
- Mineralien sowie Spurenelemente

Eiweiß gehört zu den unverzichtbaren Ingredienzien, die in einem guten Fischfutter, das Sie in unserem hochwertigen Shop finden, nicht fehlen dürfen. Die Hauptaufgabe dieses Inhaltsstoffes ist vor allem der Aufbau des Muskelgewebes. Eiweiß ist auch deshalb so wesentlich, da es sich aus stickstoffhaltigen Aminosäuren zusammen setzt, die der Körper zum Teil nicht selbst bilden kann. Auch ist es ein notwendiger Energielieferant. Geeignete Eiweißlieferanten beispielsweise sind Muscheln, Krebse und Insekten.

Ballaststoffe sind vor allem für die Funktion der Verdauung wichtig. Sie sind in den nicht verdaulichen Teilen der aufgenommenen Nahrung vorhanden und sorgen dafür, dass der Darm nicht träge wird, sondern in Bewegung bleibt. Auch leisten sie bei der Zerkleinerung der Nahrung wertvolle Hilfe. Chitin ist der wichtigste Ballaststoff, wobei die Fütterung der Fische mit Krill, Schwebegarnelen (auch "Mysis" genannt) und Wasserflöhen eine ausreichende Versorgung gewährleistet.

Auch müssen Ihre Fische mit Kohlenhydraten hinlänglich versorgt werden. Sie setzen sich zusammen aus organischen Sauerstoff-, Kohlenstoff sowie Wasserstoffverbindungen. Das bedeutendste Kohlenhydrat ist hier die Stärke, die sich in der Leber der Tiere bildet. Diese wird über die Nahrung aufgenommen und dann in dem Verdauungskanal mit Hilfe von Enzymen in Glucose aufgespaltet, beziehungsweise umgewandelt. Bei getreide- oder stärkehaltigem Futter ist bei der Verabreichung Vorsicht geboten, da ein Zuviel an Stärke zu Fett wird, das sich in der Leber ablagert. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Dosierung sehr sorgfältig vorgehen, denn ein vollständiger Verzicht ist ebenso ungesund, da Kohlenhydrate Ihren Fischen notwendige Energie zuführen.

Auch Fette sind für Ihre Fisch- Aquariumsbewohner überlebenswichtig, da sie als Hauptenergieträger dienen. Bei der Aufnahme zu vieler Fette jedoch, werden sie bei Fischen, wie dies auch beim Menschen und anderen Lebewesen üblich ist, an unterschiedlichen Stellen des Körpers abgelagert, um zu einem späteren Zeitpunkt als wertvolle Energiereserve genutzt werden zu können. In den meisten handelsüblichen Futterflocken sind gerade Fette meist zu reichlich in dieser Art Fischfutter enthalten, so dass Sie bei Ihrem Kauf nur auf hochwertiges Fischfutter zurück greifen sollten, das Sie in unserem exzellenten Shop unter www.interaquaristik.de erhalten!

Wie bei der Nahrung des Menschen sind Vitamine auch enorm wichtige Inhaltsstoffe im Fischfutter. Diese werden in wasserlösliche- wie beispielsweise der B- Komplex, H und C- sowie in fettlösliche Vitamine, wie D, A, K und E untergliedert. Da Fische ihre benötigten Vitamine ausschließlich über das Futter aufnehmen, sollten Sie vor allem bei den fettlöslichen Vitaminen größte Vorsicht walten lassen, da diese besonders instabil sind. Das bedeutet, dass, wenn Sie einmal eine Dose mit Flockenfutter geöffnet haben, dieses schnell einen Großteil der enthaltenen Vitamine verliert. Daher sollten Sie die Nahrung für Ihre Tiere idealerweise auch immer in einem lichtundurchlässigen Behältnis und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Bei den Mineralien und Spurenelementen sind für Ihre Fische vor allem Magnesium, Kalzium, Natrium und Kalium von existenzieller, lebenswichtiger Bedeutung. Sie werden für den Aufbau des gesamten Organismus benötigt. Weiterhin empfehlen wir auch, auf die optimale Versorgung mit Eisen zu achten, da Eisen sowohl für die Aufnahme des Sauerstoffes als auch für die Bildung der roten Blutkörperchen wesentlich ist. Zur Regulierung des Eisenstoffwechsels ist zwar Kupfer bedeutsam, jedoch ist auch hier ein Zuviel für wirbellose Tiere giftig. Zink ist für ein gesundes Wachstum förderlich, Mangan und Fluor forcieren die Knochenbildung. Jod wird von Ihren Fischen für eine gut funktionierende, gesunde Schilddrüse benötigt.

Nach diesen generellen Ausführungen wollen wir uns einmal mit den diversen Fischfutter- Arten beschäftigen:

Flockenfutter

In unserem ebenso liebevoll gestalteten wie professionellen Shop können Sie auf eine große Produktpalette dieses Fischfutter- Typus zurückgreifen. Denn Flockenfutter ist "Der Klassiker" unter den Fischfutter- Produkten. Es ist die ideale Hauptfutterquelle in Aquarien mit gemischtem Fischbesatz, denn die ausgewogene und hochwertige Rezepturgestaltung erfüllt perfekt die Bedürfnisse vieler Arten. Überzeugen Sie sich auf unseren Seiten www.interaquaristik.de von der großen Vielfalt und der exzellenten Qualität unseres Flockenfutters im Bereich "Fischfutter"!

Flockenfutter füttern gelingt einfach

Fischfutter in Flockenform gibt es in einer Vielzahl von Varianten, auch für Futterspezialisten.

Futtertabletten

Futtertabletten sind Fischfutter für bestimmte Bewohner Ihres Aquariums. Das Fischfutter wurde bearbeitet und danach so zusammengepresst, dass eine relativ kompakte Tablette entsteht. Wenn Sie eine solche Tablette in Ihr Aquarium geben, sinkt sie, auf Grund ihres Gewichtes, auf den Boden des Aquariums. Dabei ist der Grund genau der Lieblingsort Ihrer Fische, wenn Sie beispielweise Welse und andere gründelnde Tiere halten. Das Fischfutter in Tablettenform trägt den anatomischen Voraussetzungen dieser Tiere perfekt Rechnung. Obgleich sich der Fischfutter- Typus nicht so fein dosieren lässt wie Flockenfutter, können Sie die Tabletten teilen, bevor Sie sie in Ihr Aquarium geben. Sie sollten diese Futterart stets vorsichtig dosieren, damit keine Rückstände übrig bleiben, die dann in Ihrem Aquarium verderben und dadurch die Qualität des Wassers negativ beeinflussen können. Unter den Produkten gibt es auch Futtertabletten, die einfach an der Scheibe Ihres Aquariums befestigt werden können und so Ihren hungrigen Bewohnern als eine Art "kleines Büfett" dienen. Von der einfachen Verabreichung der Tabletten im Bereich "Fischfutter" sollten Sie sich jedoch nicht dazu verleiten lassen, ausschließlich Futtertabletten zu verabreichen. Hier bietet beispielsweise das Frostfutter eine willkommene Abwechslung, denn eine einseitige Ernährung ist bekanntermaßen weder Mensch noch Tier besonders zuträglich.

Fischfutter gibt es auch in Form von Futtertabletten

Futtertabletten gibt es als Hafttabletten und als Bodentabletten.

Frostfutter

Frostfutter stellt im Bereich "Fischfutter" die Tiefkühlkost für Ihre Aquariumsbewohner dar. Es handelt sich hierbei, wie der Name schon vermuten lässt, um tiefgefrorenes Fischfutter, das wir Ihnen unter www.interaquaristik.de in einer Art Würfelform offerieren. Die kleinen Mengen können sie in lauwarmem bis kühlem Wasser bequem auftauen. Profitieren Sie von den verschiedensten Zusammenstellungen in unserem Shop, die von Mückenlarven und Wasserflöhen über Miesmuschelstücke bis hin zu Plankton reichen und den jeweiligen Fischgaumen mit "Lukullischem" verwöhnt. Der Vorteil des Frostfutters besteht für Sie darin, dass dieses Fischfutter bei sachgerechter Kühlung länger haltbar ist als andere Futtersorten. Sofort nach dem Auftauen können Sie es verfüttern.

FD Futter

Sicherlich konnten Sie sich bei den bisher behandelten Fischfutter Arten schon im Vorfeld denken, worum es sich handelt. Anders jedoch ist es sicherlich, sollten Sie erst kürzlich die Aquaristik zu Ihrem Hobby erkoren haben, beim so genannten "FD Futter". Dieses Fischfutter besteht aus gefriergetrockneten Futtertieren, wie beispielsweise Artemia (Salzwasserkrebse), Gammarus (Bachflohkrebse) oder roten Mückenlarven. Die Vorteile eines solchen Fischfutter- Typus: Es enthält keine Konservierungsstoffe und die Nährstoffe wie Fette, Vitamine und Proteine bleiben, genauso wie im Frostfutter, weitestgehend erhalten. Dieses Fischfutter bietet Ihnen somit eine passende Alternative zum Frostfutter.

Futtergranulat

Auch exzellentes und qualitativ hochwertiges Futtergranulat präsentieren wir Ihnen in unserem perfekten Shop rund um den Bereich "Aquaristik". Wie bei unserem Flockenfutter auch, bieten wir Ihnen ausschließlich optimale Qualitätsprodukte. Der Vorteil des Granulats besteht darin, dass es nicht zerfällt und auf Grund seines Sinkverhaltens nicht so schnell von dem Filter angesaugt werden kann. Dieses Fischfutter können Sie darüber hinaus auch optimal dosieren, da es Ihre Fische direkt aufnehmen. Es besticht vor allem durch sein breites Spektrum verschiedener Inhaltsstoffe.

Lebendfutter

Das beste Fischfutter für Ihre Aquarium- Lieblinge ist natürlich das Lebendfutter, da es alle lebenswichtigen Vitamine, Nährstoffe und Mineralien enthält. Darüber hinaus wird durch die Verabreichung dieser Fischfutter- Art der Jagdinstinkt Ihrer Fische angeregt. Dies fördert wiederum die Vitalität und trägt damit, als perfektes Naturfutter und besonderer Leckerbissen, einer artgerechten Zierfischhaltung Rechnung. Profitieren Sie, ob Fruchtfliegen, Futtergarnelen oder Glanzwürmer, um nur eine kleine Auswahl zu nennen, von der mannigfaltigen Auswahl an Lebendfutter auf www.interaquaristik.de !

Lebenfutter wird von fast allen Fischen gerne gefressen

Rote Mückenlarven sind wohl das bekannteste lebende Fischfutter.

Auch für Guppys ist Lebendfutter ein hervorrgendes Fischfutter

Guppys lieben Rote Mückenlarven, lebend oder gefroren gefüttert.

Lebendfutter wird von fast allen Fischen sehr gerne gefressen

Lebendfutter ist wahrscheinlich das hochwertigste Fischfutter.

Aufzuchtfutter

Nur mit dem perfekten Aufzuchtfutter kann Ihr Fischnachwuchs auch optimal gedeihen. Daher bieten wir Ihnen auf den "Fischfutter- Seiten" unseres ambitionierten Shops diverse Aufzuchtfutter- Sorten an, die speziell auf den Ernährungsbedarf und die Ernährungsweise diverser Tiere, wie beispielsweise Ihre Jungfische aber auch auf das Wachstum von Garnelenlarven, abgestimmt sind. So gelingt Ihnen mit unserem Aufzucht- Fischfutter die Schaffung eines regelrechten Biotops. Lassen Sie sich auf unseren Seiten einfach inspirieren!

Futtersticks

Auch hinsichtlich der Futtersticks sind wir stolz, Ihnen ein großes Produktportfolio für kleine und größere Zierfische bieten zu können. In länglicher Form und fest gepresst, kann dieses Fischfutter besonders lange an der Oberfläche "schwimmen". Damit können Sie Ihre Tiere während der Fütterung hervorragend beobachten, auch, um eventuelle Veränderungen zu erkennen, die durch Krankheiten hervorgerufen werden können. Ob für Barsche, für Garnelen und andere Pflanzenfresser oder für Kampffische: Sicherlich werden Sie von unserem vielseitigen Sortiment begeistert sein!

Teichfischfutter

Auch als Besitzer eines Gartenteichs lassen wir Sie bei der Fütterung Ihrer Fische nicht alleine. Denn unser einzigartiger Shop, den Sie unter www.interaquaristik.de erreichen, bietet Ihnen ebenso das geeignete Fischfutter für die Bewohner Ihres Gartenteichs, da die meisten unserer Produkte auch für die Tiere, die in Ihrem Teich leben, genutzt werden können. So sind zum Beispiel diverse Futtersticks mit ihren hochwertigen, gut und leicht verdaulichen Inhaltsstoffen bestens als Fischfutter für diverse Teichbewohner geeignet.

Resümee

Für eine optimale Rundum- Versorgung ist Abwechslung in der Nahrung Trumpf! Dabei gilt, dass einzig hochwertiges Fischfutter, das Ihnen unser Aquaristik Shop in Hülle und Fülle bietet, für ein gutes und gesundes Leben Ihrer Tiere sorgt. Ein wichtiges Merkmal ist dabei vor allem auch eine ausgeglichene Struktur der Inhaltsstoffe. Aber ebenso ist die Qualität des Wassers immens wichtig, da sie die Aufnahme der Spurenelemente und Mineralien durch die Aquariumsbewohner sicher stellt. Die zeitweilige Versorgung Ihrer Fische mit Lebendfutter sorgt zudem für Abwechslung und beugt etwaigem Vitaminmangel vor. Wenn Sie bei der Wahl Ihres Fischfutters all diese Aspekte nicht aus den Augen verlieren, werden Sie an den Bewohnern Ihres Aquariums eine abwechslungsreiche und lange Freude haben!

Fischfutter kann auch automatisch verfüttert werden

Mittels Futterautomatkann das Aquarium über mehrere Tage ohne menschliches Zutun versorgt werden.

Installation eines Futterautomaten am Aquarium

Je nach Typ werden Futterautomaten in der Aquariumabdeckung oder an der Aquariumrückwand installiert.

 

Shopbewertung - interaquaristik.de
Ihr Warenkorb ist noch leer!
Sie haben Fragen?
06461 / 7587450
Mo.-Fr. 8.30-12.00 u. 13:00-16:30 Uhr
Sie haben Fragen? 06461 / 7587450 Mo.-Fr. 8:30-12:00 u. 13:00-16:30 Uhr
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung Versand gratis: Zubehör & Pflanzen ab 75€ - Wirbellose ab 95€ - Express ab 150€