Aquariumpflanzen nach Herkunftsgebiet Aquariumpflanzen aus Europa

SuchFilter
Hersteller
Verfügbarkeit

Aquariumpflanzen aus Europa – eine große Auswahl an Wasserpflanzen aus Europa finden Sie bei interaquaristik.de

Wasserpflanzen sind ein wertvoller Bestandteil Ihres Beckens. Sie werten das Becken optisch auf, setzten farbliche Akzente und sind von signifikanter Relevanz für Ihren Fischbestand. Sie sind in nahezu allen Regionen der Erde vorherrschend. Neben Wasserpflanzen aus Asien, Südamerika und Afrika existieren auch zahlreiche Aquariumpflanzen aus Europa.

Sie sind Aquarianer und benötigen noch ein paar Aquariumpflanzen aus Europa für Ihr unbeheiztes Aquarium oder Ihren Garten? Dann sind wir, das Team von interaquaristik.de, genau die richtigen Ansprechpartner für Sie. In unserem hervorragend organisierten Online-Shop finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Aquariumpflanzen aus Europa. Ganz gleich ob Sie Ihr Becken oder Ihren Teich um eine Nadelsimse, Pfennigkraut oder Teichlebermoos bereichern wollen – bei uns werden Sie fündig. Wir garantieren Ihnen ein hohes Qualitätsniveau zu ansprechenden Preisen. Zusätzlich dazu versprechen wir Ihnen als Kunden kompetentes Fachpersonal, eine jahrzehntelange Erfolgshistorie sowie eine schnelle und zuverlässige Zusendung Ihrer Bestellung binnen weniger Werktage.

Sie sind sich noch unschlüssig welche europäische Aquariumpflanze Ihr Becken in Zukunft zieren soll? Das ist gar kein Problem. Da können wir Ihnen weiter helfen. Als weitere Serviceleistung möchten wir Ihnen im Folgenden unsere populärsten Aquariumpflanzen aus Europa kurz vorstellen.

Den Auftakt macht die begehrte „Nadelsimse“. Diese europäische Wasserpflanze hört auf den botanischen Namen Eleocharis acicularis und zählt zur Familie der Riedgrasgewächse (Cyperaceae). Eine „Nadelsimse“ im Becken bringt zahlreiche Vorzüge mit sich. Bei angemessenen Bedingungen bildet die Aquariumpflanze eine dichte Wiese, welche sich als perfekte Versteckmöglichkeit für Ihre Jungfische eignet. Die Entwicklung der Wasserpflanze ist stark von den vorherrschenden Lichtverhältnissen abhängig. Sollten Sie das Exemplar mit viel Licht in einem kühlen Becken halten, erhalten Sie eine kompakte Vordergrundpflanze. Sollte die Wasserpflanze hingegen mit einer warmen Wassertemperatur und wenig Licht versorgt werden, kann sie eine Maximalhöhe von bis zu 25 cm erreichen. Aufgrund des relativ simplen Pflegeaufwandes ist diese europäische Aquariumpflanze insbesondere bei Anfängern ausgesprochen beliebt. Sie müssen lediglich von Zeit zu Zeit die dichten Wiesen verjüngen. Auch an die Wasserbedingungen stellt die Pflanze keine gesonderten Ansprüche. Achten Sie auf eine Temperatur von 20 – 28 °C, einen pH-Wert von 5,8 – 7,5 sowie einen KH-Wert von 2 – 15. Die Wasserpflanze wird von uns auf einem Edelstahlgitter mit den Maßen 10 x 15 cm geliefert.

Alternativ dazu könnten wir Ihnen auch unser „Teichlebermoos“ anbieten. Die auch als Riccia fluitans betitelte Aquariumpflanze aus Europa zählt zu der Familie der Teichlebermoosgewächse (Riciaceae). Die Wasserpflanze ist bei unseren Kunden ausgesprochen beliebt. Sie ist dekorativ, robust und benötigt nur wenig Licht. Wir als Fisch- und Wasserpflanzen-Experten raten Ihnen zu einer ausreichenden CO² Versorgung. Bei angemessener Haltung, einer Wassertemperatur zwischen 15 – 30 ° C, einem KH-Wert zwischen 5 – 15 sowie einem pH-Wert 6,0 – 8,0 erreicht die Wasserpflanze eine Wuchshöhe von 2 cm bei einem Durchmesser bis 20 cm. Aufgrund der stetig zunehmenden Nachfrage bieten wir Ihnen Riccia fluitans im Becher (In Vitro) oder auf Wurzel an.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir Ihnen hier nur eine Auswahl unserer Aquariumpflanzen aus Europa vorstellen konnten. Unser gesamtes „Pflanzenbeet“ finden Sie in der dafür vorgesehen Kategorie in unserm Online-Shop.