Stoffels Pflanzen
Artikelnummer NEW-563

Uruguay-Schwertpflanze, Echinodorus uruguayensis, XXL-Pflanze


Expressversand - inkl. Thermobox nur 19,95 €
für 1 Stück
Ratenzahlung möglich. Powered by PayPal
Von diesem Artikel sind aktuell 0 Stück verfügbar

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Uruguay-Schwertpflanze, Echinodorus uruguayensis, XXL-Pflanze

Auf einen Blick:

 

Deutsche Bezeichnung: Uruguay-Schwertpflanze
Wiss. Bezeichnung: Echinodorus uruguayensis
Synonyme:   Echinodorus africanus
Herkunft:     Südamerika, Urugay
Standort: Hintergrund
Lichtbedarf: mittel
pH-Bereich: 5,8-7,5
Wasserhärte: sehr weich-hart
Wassertemperatur: 20-28° C
CO² empfehlenswert: nicht unbedingt erforderlich
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: 30-70 cm

 

Im Detail:

Die imposante Uruguay-Schwertpflanze ist eine einfach zu pflegende Wasserpflanze für große tropische Aquarien. Echinodorus uruguayensis ist sehr robust und auch Anfängern sehr zu empfehlen. Die Blattform stellt eine schöne Alternative zu den üblichen Echinodorus-Arten dar.

Die zur Familie Alismataceae (Froschlöffelgewächse) gehörende Echinodorus uruguayensis stammt aus dem mittleren und südlichen Amerika. Vor allem in Uruguay und Paraguay ist die Pflanze zu finden.

Echinodorus uruguayensis ist eine sehr attraktive, anspruchslose Wasserpflanze. Die Blätter der Urugay-Schwertpflanze erreichen bis zu 10 cm Breite und können sehr lang werden. Die Wuchshöhe kann 30 bis zu 70 cm betragen. Die Pflanze wächst in der Natur in Bächen und Flüssen, daher freut sie sich auch im Aquarium über Strömung. Je mehr Strömung die Pflanze hat, desto länger werden die sattgrünen, leicht gewellten Blätter.

Echinodorus uruguayensis gedeiht in warmen, tropischen Aquarien mit einer Wassertemperatur von 22 bis 28° Celsius. Das Wasser sollte weich bis mittelhart sein bei einem pH-Wert von 6,5 bis 7,5. Im Sommer kann sie sogar im Teich kultiviert werden. Für große Terrarien ist sie auch sehr gut geeignet.

Die Pflanze hat lediglich einen mittleren Lichtbedarf, sie kann auch an einen halbschattigen Standort gepflanzt werden.

Die Vermehrung von Echinodorus uruguayensis erfolgt über die Bildung von Ausläuferpflanzen am Blütenstiel. Diese können abgenommen und dann eingepflanzt werden.

Wir liefern die Pflanze im 7 cm Topf mit einer derzeitigen Wuchshöhe von ca. 20 cm.


Versandinformation: Speditionsversand - Lieferung auf Einwegpalette. Palette muss vom Empfänger entsorgt werden. Separater Versand direkt von unserem Züchter afrikanischer Cichliden aus Süddeutschland. Versand aus unserer Raritäten-Anlage im Hauptlager in Biedenkopf. Versand gemischt mit Wasserpflanzen, Wirbellosen, Lebendfutter und Zubehör in einer Sendung möglich. Separater Versand aus unserer Zucht- und Quarantäne-Anlage in Norddeutschland. EAN: 8886345105868
Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...