Schmalblättrige Wasserpest, Egeria najas, Bund

Artikel-Bewertung: 4.7/5 (3 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Stoffels Pflanzen
Artikelnummer
14559
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig



3,49  €
Grundpreis: 3,49 EUR / Stück

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Schmalblättrige Wasserpest, Egeria najas, Bund

Auf einen Blick:

 

Deutsche Bezeichnung: Schmalblättrige Wasserpest
Wiss. Bezeichnung: Egeria najas
Synonyme:   Elodea najas
Herkunft:     Kosmopolit, fast überall zu finden
Standort: Mitte, Hintergrund
Lichtbedarf: gering-hoch
pH-Bereich: 6-8
Wasserhärte: weich-hart
Wassertemperatur: 4-28° C
CO² empfehlenswert: Nicht erforderlich
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: bis 60 cm 

 

Im Detail:

Die Schmalblättrige Wasserpest ist eine nicht ganz so bekannte Art in der Aquaristik und auch im Gartenteich. Egeria najas, die manchmal auch Elodea najas genannt wird, ist robust und sehr einfach in der Pflege, ganz so wie die bekanntere Egeria densa. Sie ist sehr gut für Anfänger geeignet und fast unverwüstlich.

Die auf allen Kontinenten beheimatete Egeria najas gehört der Familie Hydrocharitaceae (Froschbissgewächse) an. Ihre bis zu 60 cm langen Triebe eignen sich, an der Oberfläche flutend, hervorragend als Versteckmöglichkeit für Jungfische und Garnelen.

Egeria najas ist eine sehr anpassungsfähige und raschwüchsige Wasserpflanze. Die Schmalblättrige Wasserpest bevorzugt etwas kühlere Becken, verträgt aber durchaus auch höhere Temperaturen, wenn ausreichend Licht vorhanden ist. Das tolerierte Temperaturspektrum liegt zwischen 4 und 28° Celsius. Sie wird auch gerne im Gartenteich gehalten.

Die Wasserpest gedeiht in weichem sowie in hartem Wasser, der pH-Wert sollte zwischen 6,5 und 7,5 liegen. Der Lichtbedarf der Pflanze ist nicht besonders hoch, es kann ein halbschattiger Standort gewählt werden. Egeria najas ist ein sehr guter Sauerstoffproduzent, an der Wasseroberfläche flutende Triebe zeigen manchmal Blüten.

Egeria najas kann durch Kopfstecklinge. bzw. Triebteilung vermehrt werden. Die Pflanze selbst bildet zudem reichlich Seitentriebe aus.

Wir liefern die Pflanze als kräftigen Bund mit einer aktuellen Trieblänge von etwa 20-25 cm.

Es ist noch keine Bewertung für Schmalblättrige Wasserpest, Egeria najas, Bund abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
10 Aquariumpflanzen im Bund, gemischt

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Brasilianisches Mooskraut, Mayaca fluviatilis, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dichtblättrige Wasserpest, Egeria densa, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Mooskugel, Cladophora aegagropila

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sumpfschraube, Vallisneria spiralis, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand