Kleiner Wasserschlauch, Utricularia graminifolia, In Vitro Portion

Artikel-Bewertung: 5/5 (3 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Dennerle Pflanzen
Artikelnummer
15103
Inhalt
50 Milliliter
Lieferbar

Lieferung in 1-3 Tagen* - Sofort versandfertig



8,79  €
Grundpreis: 17,58 EUR / 100 Milliliter

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Kleiner Wasserschlauch, Utricularia graminifolia, In Vitro-Portion

Auf einen Blick:

 

Deutsche Bezeichnung: Kleiner Wasserschlauch
Wiss. Bezeichnung: Utricularia graminifolia
Synonyme:   -
Herkunft:     Asien
Standort: Vorder- Mittel- und Hintergrund
Lichtbedarf: gering-hoch
pH-Bereich: 6,5-7,5
Wasserhärte: weich-hart
Wassertemperatur: 15-26° C
CO² empfehlenswert: nicht unbedingt erforderlich
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: 5 cm

 

Im Detail:

Der ursprünlich in Asien beheimatete Kleine Wasserschlauch wird gerne zur Gestaltung von rasenartigen Flächen im Aquarium verwendet. Utricularia graminifolia gehört zur Familie der Wasserschlauchgewächse (Lentibulariaceae). Die nicht sonderlich schwierig zu pflegende Pflanze wächst sowohl unter Wasser (submers) im Aquarium wie auch auf Land im Feuchtterrarium (emers).

Die Haltungsansprüche des Kleinen Wasserschlauchs sind nicht hoch. Die Pflanze begnügt sich mit mittlerer Lichtstärke und wächst auch schon bei Wassertemperaturen um 15° Celsisus, wobei die obere Temperaturgrenze bei etwa 28° Celisus angesiedelt wird. Je höher die Wassertemperatur ist, desto mehr Licht sollte Utricularia graminifolia zur Verfügung stehen. Die Pflanze fühlt sich wohl in sehr weichem bis hartem Wasser.

Die maximale Wuchshöhe liegt bei etwa 5 cm. Der Kleine Wasserschlauch hat mittlere Nährstoffansprüche und eine mittlere Wuchsgeschwindigkeit. Er vermehrt sich über Ausläuferrhizome.

Die Lieferung erfolgt im In Vitro Becher. Die Pflanze kann nach abspülen des Nährmediums sofort verwendet werden und muss nicht erst gewässert werden. Die Vorteile der In Vitro Kultur liegen klar auf der Hand: Die Pflanzen haben eine hohe Qualität, sind frei von Dünger und Plagegeistern und zudem steril. Die Becher können bis zu Ihrer Verwendung problemlos noch einige Tage an einem hellen, nicht zu warmen Standort gelegt werden und müssen im Gegensatz zu Topfpflanzen nicht sofort eingesetzt werden.

Es ist noch keine Bewertung für Kleiner Wasserschlauch, Utricularia graminifolia, In Vitro Portion abgegeben worden.
Ähnliche Artikel
Brasilianisches Mooskraut, Mayaca fluviatilis, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Dichtblättrige Wasserpest, Egeria densa, Bund

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Javamoos, Vesicularia dubyana, 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Mooskugel, Cladophora aegagropila

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sternkraut, Pogostemon helferi, Topf

inkl. MwSt. zzgl. Versand