Zwergnadelsimse, Eleocharis parvula, In Vitro

6,99 € *

Inhalt: 50 Milliliter
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv google shopping Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

6,99 €*

Bis 2

6,69 €*

-4.3 %
Bis 4

6,49 €*

-7.2 %
Ab 5

6,29 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19933
EAN: 8886345118851
Produktinformationen "Zwergnadelsimse, Eleocharis parvula, In Vitro"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Zwergnadelsimse
Wiss. Bezeichnung: Eleocharis pusilla
Synonyme: Scirpus pumilio Sprengel, Eleocharis parvula
Herkunft: Australien/Neuseeland
Standort: Vordergrund, Mitte
Lichtbedarf: mittel - hoch
pH-Bereich: 5,8 - 7,5
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 4-26° C
CO² empfehlenswert: evtl. erforderlich
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: bis 6 cm

Im Detail

Die Zwergnadelsimse mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Eleocharis pusilla stammt ursprünglich aus Australien und Neuseeland. Sie gehört zur Familie der Riedgrasgewächse (Cyperaceae). Die Zwergnadelsimse wächst bis zu 6 cm hoch und eignet sich dadurch besonders gut als Vordergrundpflanze. Natürlich kann man aber auch den Mittelteil oder Hintergrund mit dieser Pflanze begrünen. Ihre Halme sind hellgrün und zur Seite gebogen.

Lichtbedarf

Die Zwergnadelsimse (Eleocharis pusilla) hat einen mittleren bis hohen Lichtbedarf. Um optimal zu wachsen und sich zu entwickeln, benötigt sie eine ausreichende Menge an Licht. Dabei ist jedoch zu beachten, dass direktes Sonnenlicht vermieden werden sollte, da dies zu einer Überbelichtung führen kann. Es empfiehlt sich, die Pflanze an einem hellen Standort im Aquarium zu platzieren oder mit einer geeigneten Beleuchtung zu unterstützen. Eine Kombination aus natürlichem und künstlichem Licht kann ebenfalls vorteilhaft sein, um den Lichtbedarf der Zwergnadelsimse zu decken.

Temperatur

Die Zwergnadelsimse gedeiht am besten bei einer Wassertemperatur zwischen 4 und 26 Grad Celsius. Sie ist relativ anpassungsfähig und kann in einem breiten Temperaturbereich überleben. Es ist jedoch wichtig, extreme Temperaturschwankungen zu vermeiden, da diese die Pflanze stressen können. Eine konstante Wassertemperatur innerhalb des angegebenen Bereichs ist ideal für das Wachstum und die Gesundheit der Zwergnadelsimse.

Wasserwerte

Die Zwergnadelsimse bevorzugt eine weiche bis harte Wasserhärte. Sie kann in einer Vielzahl von Wasserbedingungen überleben und gedeihen. Der pH-Bereich sollte zwischen 5,8 und 7,5 liegen, um optimale Bedingungen zu gewährleisten. Eine regelmäßige Kontrolle der Wasserwerte und gegebenenfalls eine Anpassung sind empfehlenswert, um das Wachstum und die Gesundheit der Pflanze zu fördern.

Düngung

Die Zwergnadelsimse ist eine relativ pflegeleichte Pflanze und benötigt keine intensive Düngung. Eine ausgewogene und regelmäßige Düngung kann jedoch das Wachstum und die Gesundheit fördern. Es empfiehlt sich, einen Dünger zu verwenden, der reich an Nährstoffen wie Eisen und Kalium ist. Eine moderate Dosierung ist ausreichend, um eine Überdüngung zu vermeiden, die zu Algenwachstum führen kann. Eine Kombination aus Nährstoffen aus dem Substrat und einer gelegentlichen zusätzlichen Düngung ist ideal.

Maximale Wuchshöhe

Die Zwergnadelsimse erreicht eine maximale Wuchshöhe von etwa 6 cm. Aufgrund ihrer geringen Größe eignet sie sich hervorragend als Vordergrundpflanze in einem Aquarium. Sie bildet einen dichten Rasen und sorgt für einen schönen Kontrast zu größeren Pflanzen im Hintergrund. Durch regelmäßiges Schneiden und Ausdünnen kann die Wuchshöhe kontrolliert werden, um das gewünschte Erscheinungsbild zu erreichen.

Vermehrung

Die Vermehrung der Zwergnadelsimse erfolgt über Ausläufer, die sich selbstständig bilden. Im Laufe der Zeit bildet die Pflanze einen dichten Rasen im Aquarium. Die Ausläufer können abgeschnitten und an anderen Stellen im Aquarium eingepflanzt werden, um neue Pflanzen zu erhalten. Dies ermöglicht eine einfache Vermehrung und die Schaffung eines natürlichen Lebensraums für Jungfische und Junggarnelen. Die Zwergnadelsimse bietet ihnen Schutz und wird auch gerne als Laichplatz genutzt.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Australien

Temperaturbereiche: Kaltwasser (4-18°C) - kein Heizer, Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview