Stoffels
Artikelnummer NEW-17070

Kongowasserfarn, Bolbitis heudelotii

11,99 € *
Alter Preis: 12,99 €
Sie sparen 8 %
Inhalt 1 Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage* - Sofort lieferbar
Staffelpreise:
Ab Menge: 2 11,39 €
Ab Menge: 3 11,09 €
Ab Menge: 5 10,79 €

Kongowasserfarn, Bolbitis heudelotii


Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Kongowasserfarn
Wiss. Bezeichnung: Bolbitis heudelotii
Synonyme: -
Herkunft: Viele Teile Afrikas
Standort: Mittel- und Hintergrund, Aufsitzerpflanze
Lichtbedarf: gering - mittel
pH-Bereich: 5,5 - 8
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: nicht erforderlich
Wachstum: eher langsam
Erreichbare Höhe: bis 50 cm

Im Detail

Bolbitis heudelotii, der Kongowasserfarn ist in Afrika über ein großes Gebiet verbreitet, man findet ihn von Nord-Afrika und Äthiopien bis Südafrika. Diese äusserst beliebte Aquarienpflanze mit ihren dunkelgrünen Blättern wird bis zu 50 Zentimeter hoch. Am besten bindet man die Pflanze auf Steine oder Wurzeln auf. Der Kongowasserfarn gehört zur Familie Lomariopsidaceae (Lappenfarngewächse). Kongofarn ist eine sehr dekorative und anspruchslose Pflanze, auch für Aquarien mit Cichliden und pflanzenfressenden Fischen geeignet, da nahezu alle Fische diese Pflanze nicht anrühren. Der Kongowasserfarn ist ein Klassiker in der Aquaristik und aus den heimischen Aquarien nicht mehr wegzudenken.

Lichtbedarf

Der Kongowasserfarn, Bolbitis heudelotii, hat einen geringen bis mittleren Lichtbedarf. Das bedeutet, dass er auch mit wenig Beleuchtung gut wachsen kann. Es ist jedoch ratsam, eine ausreichende Beleuchtung zu bieten, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten. Eine Beleuchtungsstärke von etwa 0,5 Watt pro Liter Wasser ist ideal.

Temperatur

Der Kongowasserfarn fühlt sich am wohlsten bei einer Wassertemperatur zwischen 19 und 30°C. Er ist anpassungsfähig und kann in einem breiten Temperaturbereich gehalten werden. Es ist wichtig, die Temperatur konstant zu halten, um ein optimales Wachstum zu ermöglichen.

Wasserwerte

Bolbitis heudelotii ist eine robuste Wasserpflanze, die in verschiedenen Wasserhärtebereichen gedeiht. Sie kann sowohl in sehr weichem als auch hartem Wasser gehalten werden. Der optimale pH-Bereich liegt zwischen 5,5 und 8. Es empfiehlt sich, regelmäßig die Wasserwerte zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, um das Wohlbefinden der Pflanze zu gewährleisten.

Düngung

Der Kongowasserfarn benötigt keine zusätzliche CO2-Zufuhr. Er kann gut ohne zusätzliche Düngung gedeihen. Es ist jedoch ratsam, regelmäßig die Wasserwerte zu überprüfen und gegebenenfalls einen Dünger für Aquarienpflanzen zu verwenden, um einen optimalen Nährstoffgehalt im Wasser sicherzustellen.

Maximale Wuchshöhe

Bolbitis heudelotii kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 50 cm erreichen. Es handelt sich um eine mittelgroße Aquarienpflanze, die gut in den Mittel- und Hintergrund des Aquariums platziert werden kann. Durch seine Größe bietet der Kongowasserfarn den Fischen und anderen Bewohnern des Aquariums zahlreiche Versteckmöglichkeiten.

Vermehrung

Die Vermehrung des Kongowasserfarns erfolgt durch Teilung des Rhizoms. Dazu wird das Rhizom vorsichtig in einzelne Stücke zerteilt und diese in das Substrat eingepflanzt. Es dauert einige Zeit, bis die neuen Pflanzen anwachsen, aber mit Geduld und regelmäßiger Pflege kann eine erfolgreiche Vermehrung erreicht werden.

Zusammengefasst

Der Kongowasserfarn, Bolbitis heudelotii, ist eine beliebte Aquarienpflanze mit geringem bis mittlerem Lichtbedarf. Er gedeiht in einer breiten Palette von Wassertemperaturen und Wasserhärtebereichen. Die Vermehrung erfolgt durch Teilung des Rhizoms. Mit regelmäßiger Pflege und geeigneten Wasserwerten kann eine gesunde und attraktive Pflanze im Aquarium erreicht werden.

Deutscher Name: Kongowasserfarn
Botanischer Name: Bolbitis heudelotii
Familie: Lomariopsidaceae (Lappenfarngewächse)
Herkunft:   Afrika, Äthiopien bis Südafrika
Eigenschaften: Bolbitis heudelotii besteht aus einem Rhizom mit transparent dunkelgrünen, gefiederten Farnblättern. Der Kongowasserfarn ist eine recht robuste Wasserpflanze für warme Aquarien.
Wuchshöhe:  bis 50 cm
Temperatur: 20 bis 28° Celsius
Wasserwerte: KH 2-12, pH 5,8-7,0
Lichtansprüche: mittel, halbschattig bis sonnig
Vermehrung: Rhizomteilung und Seitensprosse
Empfehlung: Bolbitis heudelotii liebt Strömung, daher vor Filterauslauf pflanzen. Der Kongowasserfarn kann sehr gut auf Steine und Holz aufgebunden werden. Die Blätter können aus dem Wasser ragen, die Wurzel müssen jedoch stets mit Wasser bedeckt sein.
Größe bei Lieferung: Kräftige Pflanze im 5 cm Topf.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Afrika


EAN/GTIN dieses Artikels: 8886345102522

Aquarienpflanzen-Ratgeber: "Aquarium bepflanzen"

Bedarfsrechner für Aquarienpflanzen - geben Sie die Aquariengröße ein!

// Funktion zur Berechnung des Bedarfs an Pflanzen function calculatePlantRequirement() { const aquariumLength = parseFloat(document.getElementById("aquarium-length").value); const aquariumWidth = parseFloat(document.getElementById("aquarium-width").value); const plantType = document.querySelector('input[name="plant-type"]:checked').value; // Annahme: 1 Bundpflanze pro 10 Quadratzentimeter Bodenfläche const area = aquariumLength * aquariumWidth; let plantRequirement = area / 200; // Anpassung des Bedarfs basierend auf dem Pflanzentyp if (plantType === "topfpflanzen") { plantRequirement /= 2; } else if (plantType === "xl-pflanzen") { plantRequirement /= 4; } // Ergebnis anzeigen document.getElementById("result").innerText = "Der Bedarf an Pflanzen beträgt: " + plantRequirement + " Stück."; } // Button-Klickereignis document.getElementById("calculate-button").addEventListener("click", calculatePlantRequirement);

Wählen Sie den Pflanzentyp:


Weitere Aquarienpflanzen

Alle ansehen