Stoffels
Artikelnummer NEW-17057

Kanadische Wasserpest, Elodea canadensis

2,49 € *
Alter Preis: 4,79 €
Sie sparen 48 %
Inhalt 1 Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage* - Sofort lieferbar
Staffelpreise:
Ab Menge: 2 2,39 €
Ab Menge: 3 2,29 €
Ab Menge: 5 2,19 €

Kanadische Wasserpest, Elodea canadensis


Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: (Kanadische) Wasserpest
Wiss. Bezeichnung: Egeria canadensis
Synonyme: Elodea canadensis
Herkunft: Nordamerika
Standort: Hintergrund, Mitte
Lichtbedarf: gering - hoch
pH-Bereich: 6 - 8
Wasserhärte: weich - hart
Wassertemperatur: 4 - 26° C
CO² empfehlenswert: Nicht erforderlich
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: bis 60 cm

Im Detail

Die Kanadische Wasserpest ist wohl die bekannteste Wasserpflanze sowohl in der Aquaristik und auch im Gartenteich. Egeria canadensis, die manchmal auch Elodea canadensis genannt wird, ist robust und sehr einfach in der Pflege. Sie ist sehr gut für Anfänger geeignet und fast unverwüstlich.

Die auf allen Kontinenten beheimatete Egeria canadensis gehört der Familie Hydrocharitaceae (Froschbissgewächse) an. Ihre bis zu 60 cm langen Triebe eignen sich, an der Oberfläche flutend, hervorragend als Versteckmöglichkeit für Jungfische und Garnelen.

Lichtbedarf

Die Kanadische Wasserpest ist, was den Lichtbedarf angeht, nicht besonders anspruchsvoll. Sie kann sowohl in einem Bereich mit geringer als auch hoher Beleuchtung gedeihen. Ein halbschattiger Standort ist somit ausreichend.

Temperaturanforderungen

Die Egeria canadensis ist eine äußerst anpassungsfähige Wasserpflanze, die sowohl in kühleren als auch etwas wärmeren Gewässern wachsen kann. Das Temperaturspektrum, das sie toleriert, liegt zwischen 4 und 26°C. Somit kann sie sowohl in Aquarien als auch im Gartenteich gehalten werden.

Wasserwerte

Die Kanadische Wasserpest gedeiht sowohl in weichem als auch hartem Wasser. Der empfohlene pH-Wert liegt zwischen 6,5 und 7,5. Sie ist somit recht anpassungsfähig und kann in verschiedenen Gewässern gehalten werden.

Düngung

Die Kanadische Wasserpest ist eine schnell wachsende Pflanze, die keine zusätzliche CO²-Düngung benötigt. Sie ist ein ausgezeichneter Produzent von Sauerstoff und bildet reichlich Seitentriebe aus. Eine Düngung ist somit nicht erforderlich.

Maximale Wuchshöhe

Die Pflanze kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 60 cm erreichen. Ihre langen Triebe eignen sich ideal als Versteckmöglichkeit für Jungfische und Garnelen.

Zusammengefasst

Die Kanadische Wasserpest, Egeria canadensis, wird als kräftiger Bund mit einer Trieblänge von etwa 20-25 cm geliefert. Sie ist eine äußerst robuste und pflegeleichte Wasserpflanze, die sich sowohl für Anfänger als auch erfahrene Aquarien- und Teichbesitzer eignet.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Nordamerika


EAN/GTIN dieses Artikels: 8886345106322

Aquarienpflanzen-Ratgeber: "Aquarium bepflanzen"

Bedarfsrechner für Aquarienpflanzen - geben Sie die Aquariengröße ein!

// Funktion zur Berechnung des Bedarfs an Pflanzen function calculatePlantRequirement() { const aquariumLength = parseFloat(document.getElementById("aquarium-length").value); const aquariumWidth = parseFloat(document.getElementById("aquarium-width").value); const plantType = document.querySelector('input[name="plant-type"]:checked').value; // Annahme: 1 Bundpflanze pro 10 Quadratzentimeter Bodenfläche const area = aquariumLength * aquariumWidth; let plantRequirement = area / 200; // Anpassung des Bedarfs basierend auf dem Pflanzentyp if (plantType === "topfpflanzen") { plantRequirement /= 2; } else if (plantType === "xl-pflanzen") { plantRequirement /= 4; } // Ergebnis anzeigen document.getElementById("result").innerText = "Der Bedarf an Pflanzen beträgt: " + plantRequirement + " Stück."; } // Button-Klickereignis document.getElementById("calculate-button").addEventListener("click", calculatePlantRequirement);

Wählen Sie den Pflanzentyp:


Weitere Aquarienpflanzen

Alle ansehen