Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone

Auf Nano-Stein

Dank des Nano-Steins nimmt die Bucephalandra "Godzilla" nur wenig Platz im Aquarium ein, was sie ideal für kleinere Becken macht und gleichzeitig Raum für andere Dekorationen lässt.

Stabiler Halt

Die Pflanze ist fest auf dem Nano-Stein verankert, was für eine stabile Positionierung im Aquarium sorgt und ein ungewolltes Verrutschen oder Kippen verhindert.

Einfache Pflege

Die Kombination aus der robusten Bucephalandra "Godzilla" und dem Nano-Stein ermöglicht eine unkomplizierte Pflege, da sie nur wenig Aufmerksamkeit erfordert und leicht zu handhaben ist.

Robuste Struktur

Die Bucephalandra "Godzilla" zeichnet sich durch ihre robusten Blätter und Stängel aus, die sie widerstandsfähig gegen Beschädigungen und Krankheiten machen.

Produktinformationen "Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone"

Auf einen Blick: Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone
Deutscher Name: -
Botanischer Name: Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone
Synonyme: -
Herkunft: Borneo
Standort: Aufsitzerpflanze für den Vordergrund
Lichtbedarf: gering
pH-Bereich: 5,0 - 8,0
Wasserhärte: weich bis hart
Wassertemperatur: 22-30° C
Düngung: ggf. gelegentliche Düngung
CO2-Zugabe: nicht zwingend erforderlich
Vermehrung: Seitentriebe
Wachstum: langsam
Erreichbare Höhe: 10 cm
Lieferung als: auf Nano Stone
Im Detail: Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone

Herkunft

Ursprünglich aus Borneo stammend, gehört die Bucephalandra "Godzilla" zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae) und ist für ihre einzigartigen Blattstrukturen und Farben bekannt.

Optimale Standorte im Aquarium

Diese Pflanze gedeiht am besten an schattigen Stellen im Aquarium, wo sie an Steinen oder Wurzeln befestigt werden kann. Sie bevorzugt ruhige Gewässer und verleiht dem Aquarium mit ihrem außergewöhnlichen Aussehen eine besondere Note.

Lichtbedarf

Die Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone hat einen geringen Lichtbedarf. Das bedeutet, dass sie nicht viel Licht benötigt, um optimal zu wachsen und gedeihen. Dies ist ein wichtiger Aspekt für Aquarianer, die nicht über starke Beleuchtungssysteme verfügen oder eine Beleuchtungsdauer von nur wenigen Stunden am Tag bevorzugen. Dennoch ist es ratsam, die Pflanze in einer ausreichend beleuchteten Umgebung zu platzieren, um das Wachstum zu unterstützen.

Haltung und Pflege

Die Pflege dieser Pflanze ist unkompliziert, da sie langsam wächst und nur wenig Pflege benötigt. Regelmäßiges Entfernen von abgestorbenen Blättern und gelegentliches Beschneiden fördern das gesunde Wachstum.

Temperatur

Die Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone gedeiht am besten bei einer Wassertemperatur zwischen 22-30°C. Diese Temperaturspanne ist für die meisten Aquarien geeignet und stellt sicher, dass die Pflanze gesund und schön bleibt.

Wasserwerte

Die Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone kann in verschiedenen Wasserhärten gehalten werden, von weich bis hart. Dies macht sie zu einer flexiblen Wasserpflanze, die in verschiedenen Aquarieneinstellungen gedeihen kann. Der pH-Wert sollte zwischen 5-8 liegen, um ideale Bedingungen zu schaffen.

Düngung

Eine regelmäßige Düngung mit einem Flüssigdünger, der wichtige Nährstoffe wie Eisen und Kalium enthält, unterstützt das Wachstum und die Entwicklung der Bucephalandra "Godzilla".

Zusätzliche CO2-Versorgung

Eine zusätzliche CO2-Versorgung ist für das Wachstum der Bucephalandra "Godzilla" nicht unbedingt erforderlich, kann jedoch das Wachstum und die Farbintensität der Blätter verbessern, insbesondere in stark beleuchteten Aquarien.

Vermehrung

Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Seitentriebe, die sich von der Hauptpflanze lösen und an anderen Stellen im Aquarium neu anwachsen. Diese können abgeschnitten und neu befestigt werden, um neue Pflanzen zu erhalten.

Wachstumsgeschwindigkeit

Die Bucephalandra "Godzilla" wächst langsam und bildet kompakte Büschel mit dichten Blattstrukturen, die im Laufe der Zeit zu einer imposanten Präsentation heranwachsen.

Maximale Wuchshöhe

Die Bucephalandra "Godzilla" auf Nano Stone erreicht eine maximale Höhe von etwa 10 cm. Diese kompakte Größe macht sie ideal für den Vordergrund eines Aquariums. Durch ihr langsames Wachstum benötigt die Pflanze keinen regelmäßigen Rückschnitt, um sie in Schach zu halten. Dies macht sie zu einer pflegeleichten und attraktiven Wahl für Aquarianer, die nach einer dekorativen Wasserpflanze suchen, die nicht viel Platz einnimmt.

Lieferung

Wir liefern die Pflanze auf einem Nano-Stein. Eine Pflanze auf Nano-Stein ist ästhetische Vielseitigkeit, da sie eine natürliche und attraktive Dekoration für Nano-Aquarien bietet und gleichzeitig als lebendiges Substrat für das Pflanzenwachstum dient.

Aquarienpflanzen filtern: Aquarienpflanzen für Barsche
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Häufige Fragen (FAQ)


 

Keine Suchergebnisse vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview