Dennerle
Artikelnummer 10088-01

Hornkraut, Ceratophyllum demersum

3,99 € *
Alter Preis: 5,99 €
Sie sparen 33 %
Inhalt 1 Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Artikel ist nicht verfügbar!
Staffelpreise:
Ab Menge: 2 3,79 €
Ab Menge: 3 3,69 €
Ab Menge: 5 3,59 €

Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Hornkraut, Ceratophyllum demersum


Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Hornkraut
Wiss. Bezeichnung: Ceratophyllum demersum
Synonyme: Gemeines Hornblatt
Herkunft: Kosmopolit, kommt fast überall vor
Standort: Hintergrund, Rand, Schwimmpflanze
Lichtbedarf: mittel
pH-Bereich: 6 - 8
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 30° C
CO² empfehlenswert: unerheblich
Wachstum: schnell-sehr schnell
Erreichbare Höhe: ca. 20 - 40 cm

Im Detail

Herkunft des Hornkrauts

Hornkraut ist eine weit verbreitete Pflanze und in verschiedenen Regionen der Welt zu finden. Es wächst sowohl in stehenden als auch in langsam fließenden Gewässern wie Seen, Teichen und Flüssen.

Haltung des Hornkrauts

Hornkraut ist eine anspruchslose Pflanze und daher für Anfänger geeignet. Es kann sowohl im Vordergrund als auch im Hintergrund des Aquariums platziert werden und bietet Fischen und anderen Aquarienbewohnern Versteck- und Laichmöglichkeiten.

Wasserparameter und pH-Wert

Hornkraut gedeiht gut in weichem bis mittelhartem Wasser mit einem neutralen pH-Wert. Es toleriert jedoch auch eine gewisse Bandbreite von pH-Werten. Die Wasserhärte sollte im Bereich von 2 bis 15° dH liegen.

Lichtbedarf und Temperatur

Hornkraut ist eine anspruchslose Pflanze in Bezug auf die Beleuchtung. Es kann sowohl in hellen als auch in weniger intensiv beleuchteten Aquarien gut gedeihen. Die ideale Wassertemperatur liegt zwischen 19°C und 30°C.

Düngung und CO2-Zugabe

Hornkraut benötigt keine spezielle Düngung, da es Nährstoffe aus dem Wasser aufnehmen kann. Eine CO2-Zugabe ist ebenfalls nicht erforderlich. Die Zugabe von CO2 kann jedoch das Wachstum und die Vitalität der Pflanze fördern.

Pflege des Hornkrauts

Die Pflege des Hornkrauts ist einfach. Regelmäßiges Beschneiden ist notwendig, um ein Überwuchern zu verhindern und die Form der Pflanze zu kontrollieren. Es ist auch wichtig, abgestorbene Blätter zu entfernen, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.

Vergesellschaftung

Hornkraut kann gut mit den meisten Fischarten und Wirbellosen vergesellschaftet werden. Es bietet Schutz und Versteckmöglichkeiten für kleine Fische und Garnelen und trägt zur Schaffung eines natürlichen und ausgewogenen Ökosystems im Aquarium bei.

Vermehrung des Hornkrauts

Hornkraut vermehrt sich durch Seitentriebe, die aus den Stängeln wachsen. Diese Seitentriebe können vorsichtig abgetrennt und an anderen Stellen im Aquarium eingepflanzt werden, um neue Pflanzen zu bilden.

Endgröße des Hornkrauts

Die Endgröße des Hornkrauts variiert je nach den Wachstumsbedingungen und der Pflege. In der Regel kann es eine Länge von 20 bis 40 Zentimetern erreichen und bildet dichte Büschel aus feinen, grünen Blättern.

Zusammenfassung der wichtigen Punkte:

  • Hornkraut (Ceratophyllum demersum) ist eine anspruchslose Aquarienpflanze.
  • Es kann sowohl im Vordergrund als auch im Hintergrund des Aquariums platziert werden.
  • Hornkraut bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser mit einem neutralen pH-Wert.
  • Es benötigt keine spezielle Düngung oder CO2-Zugabe.
  • Die optimale Wassertemperatur liegt zwischen 19-30°C.
  • Die Pflege umfasst regelmäßiges Beschneiden und Entfernen abgestorbener Blätter.
  • Hornkraut kann gut mit den meisten Fischarten und Wirbellosen vergesellschaftet werden.
  • Es vermehrt sich durch Seitentriebe.
  • Die Endgröße liegt in der Regel zwischen 20 und 40 Zentimetern.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Kosmopolit

Aquarienpflanze Kosmopolit


EAN/GTIN dieses Artikels: 8886345115010

Aquarienpflanzen-Ratgeber: "Aquarium bepflanzen"

Bedarfsrechner für Aquarienpflanzen - geben Sie die Aquariengröße ein!

// Funktion zur Berechnung des Bedarfs an Pflanzen function calculatePlantRequirement() { const aquariumLength = parseFloat(document.getElementById("aquarium-length").value); const aquariumWidth = parseFloat(document.getElementById("aquarium-width").value); const plantType = document.querySelector('input[name="plant-type"]:checked').value; // Annahme: 1 Bundpflanze pro 10 Quadratzentimeter Bodenfläche const area = aquariumLength * aquariumWidth; let plantRequirement = area / 200; // Anpassung des Bedarfs basierend auf dem Pflanzentyp if (plantType === "topfpflanzen") { plantRequirement /= 2; } else if (plantType === "xl-pflanzen") { plantRequirement /= 4; } // Ergebnis anzeigen document.getElementById("result").innerText = "Der Bedarf an Pflanzen beträgt: " + plantRequirement + " Stück."; } // Button-Klickereignis document.getElementById("calculate-button").addEventListener("click", calculatePlantRequirement);

Wählen Sie den Pflanzentyp:


Weitere Aquarienpflanzen

Alle ansehen