White Claw Crab, Syntripsa flavichela

Hersteller
Wirbellose
Artikelnummer
12730
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



8,95  €
Grundpreis: 8,95 EUR / Stück

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Deutscher Name:White Claw Crab
Wissenschaftlicher Name:Syntripsa flavichela
Synonyme:-
Herkunft:Indonesien, Insel Sulawesi
Eigenschaften:Die aus dem Mahalona- und Towutisee stammende White Claw Crab ist eine sehr kontrastreiche rein aquatisch lebende Krabbe. Die Tiere sind recht genügsam und auch für Anfänger geeignet und sind auch recht gut mit anderen Aquarientieren zu vergesellschaften. Syntripsa flavichela kann einzeln, paarweise oder in Gruppen gehalten werden.
Aquarium:White Claw Crab ist eine mittelgroße Krabbe, sie kann in Aquarien ab 60 cm Länge paarweise paarweise gepflegt werden. Versteckmöglichkeiten sind für die Krabben Pflicht, insebsondere in der Häutungsphase. Als Bodengrund eignen sich Sand oder Kies, eine Bepflanzung ist Geschmackssache. Wasserpflanzen werden von Syntripsa flavichela unter Umständen angefressen. Dem kann man durch das Anbieten pflanzlicher Nahrung vorbeugen.
Vergesellschaftung: White Claw Crabs können recht gut mit einer Vielzahl von Aquarientieren vergesellschaftet werden, darunter auch Zwerggarnelen und Zwergkrebse wie Fische. In ihrem Ursprungsgebiet ernährt sich White Claw Crab überweigen von Wasserschnecken, hier ist also eine Einschränkung gegeben. Diese Angaben sind ohne Gewähr, denn Ausnahmen bestätigen gerade bei Krabben die Regel!
Wasserbeschaffenheit:Da diese Krabben ausschließlich unter Wasser leben ist natürlich auch die Wasseraqualität ein wichtiger Faktor um die Syntripsa flavichela lange und artgerecht pflegen zu können. Der pH-Wert sollte zwischen 7,5 und 8,6 liegen, die Gesamthärte sollte etwa 8-12 und die Karbonathärte zwischen 4-8 betragen. Der Leitwert sollte 500 µS/cm nicht überschreiten.
Temperatur:26 bis 30° Celsius.
Nahrung:White Claw Crab sind dank der neuesten Entwicklungen im Bereich des industriell gefertigten Zierfischfutters nicht schwierig zu ernähren. Wir empfehlen z.B. Tetra WaferMix oder JBL NovoCrabs. Gelegentlich können auch gefrorene Mückenlarven gegeben werden. Beachten Sie bitte, dass Krabben nur sehr geringen engen Futter zu sich nehmen.
Erreichbare Größe: Syntripsa flavichela erreichen einen Caparax-Durchmesser von bis zu 6 cm und einen Gesamtdurchmesser von bis zu 10 cm.
Zucht:

Die Nachzucht der White Claw Crab im Süßwasser ist sicher möglich, detailierte Informationen darüber liegen uns bisher jedoch leider nicht vor.

Aktuelle ungefähre Größe:

2-4 cm Carapax-Durchmesser und 4-8 cm Gesamtdurchmesser. Diese Größenangaben sind ungefähre Angaben die einer ständigen Veränderung unterliegen und sind daher ohne Gewähr.

Es ist noch keine Bewertung für White Claw Crab, Syntripsa flavichela abgegeben worden.
Ähnliche Artikel