Zwergfächergarnele, Atyoida pilipes

Artikel-Bewertung: 5/5 (2 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Wirbellose
Artikelnummer
15512
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



6,99  €
Grundpreis: 6,99 EUR / Stück

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Zwergfächergarnele, Atyoida pilipes

Auf einen Blick:

Name:  Molukkenfächergarnele, Atyopsis moluccensis
Herkunft:  Indonesien
Gesellschaftsaquarium:  ja
Wasser:  weich-mittel, pH 6,0 - 8,0
Temperatur:  20 - 28 °Celsius
Bepflanzung wichtig:  ja
Futter:  Filtrierer
Zucht möglich:  nein

Im Detail:



Atyoida pilipes sind mit etwa 5 cm Länge kleinbleibende Fächergarnelen aus Indonesien. Es gibt weitere Vorkommen dieser Garnele in Neu Guinea sowie auf den Philippinen. Sie besitzt eine weißgraue Körpergrundfarbe versehen mit einer dunklen Sprenkelung. Es gibt sehr viele verschiedene Standortvarianten, daher kann sich die tatsächliche Färbung der Fächergarnelen von der Abbildung etwas unterscheiden.

Die Zwergfächergarnele, auch Sulawesifächergarnele genannt, sollte in Aquarien nicht unter 60 cm Länge gepflegt werden. Vorteilhafter Weise bietet man ihr Aufsitzmöglichkeiten in Form von Steinen, Wurzeln oder Pflanzen an, auf denen sie das Wasser nach Nahrung durchfächern kann. Diese können sich vorzugsweise in der Nähe des Filterauslaufs oder einer Strömungspumpe befinden. Zudem ist die Garnele dankbar für Versteckmöglichkeiten in Steinaufbauten oder künstlichen Höhlen.

Die Vergesellschaftung mit anderen friedlichen Garnelen, anderen Fächergarnelen und kleinen friedlichen Zierfischen stellt in der Regel keine Schwierigkeit dar.

Atyoida pilipes können mit feinem Lebend- und Frostfutter wie Cyclops und Moina aber auch problemlos mit zerriebenen Algenfuttertabs gefüttert werden.

Die Wassertemperatur zur Haltung dieser Fächergarnelen sollte zwischen 20-28° Celsius liegen, das Wasser kann weich bis hart sein bei einem pH-Wert von 6,0-8,0.

Die Nachzucht von Atyoida pilipes im Aquarium ist nur sehr schwierig möglich. Nähere Informationen bezüglich der Nachzucht dieser Garnele liegen uns bisher leider nicht vor.

Bei Lieferung sind die Garnelen etwa 2-4 cm lang. Abweichungen sind möglich.

Es ist noch keine Bewertung für Zwergfächergarnele, Atyoida pilipes abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Ähnliche Artikel