Bläulicher Landeinsiedlerkrebs, Coenobita purpureus

Hersteller
Wirbellose
Artikelnummer
16462
Inhalt
1 Stück
Lieferbar

Der Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar

Wir melden uns bei Ihnen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:



12,95  €
Grundpreis: 12,95 EUR / Stück

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Bläulicher Landeinsiedlerkrebs, Coenobita purpureus

Coenobita purpureus ist ein beeindruckender Landeinsiedlerkrebs von teilweise kräftig violetter und blauer Färbung. Der Bläuliche Einsiedlerkrebs ist von Borneo, Singapur, Malaysia bis zur japanischen Insel Okinawa verbreitet. Dort lebt er in küstennahen Wäldern.

Coenobita purpureus kann eine Größe bis etwa 14 Zentimeter erreichen.Dieser friedliche Krebs kann in Terrarien ab 60 Zentimetern Länge gehalten werden.Das Terrarium sollte mit einer 5 bis 10 Zentimeter hohen Bodenschicht aus Sand mit etwas Waldboden, feinem Rindenmulch oder Kokoshumus ausgestattet sein.

Coenobita purpureus benötigt eine leicht zugängliche Schale mit Trinkwasser und eine Schale mit Salzwasser (etwa 30 Gramm Salz pro Liter Wasser ). Regelmäßig sollte das Terrarium etwas Wasser besprüht werden. Die Einsiedlerkrebse fressen frisches Obst, Gemüse, wie Banane, Apfel, Gurke, Tomate und Salatblätter, sowie Fischstücke, Frost und Trockenfutter für Fische. Es gibt auch spezielles Trockenfutter für Einsiedlerkrebse.

Coenobita purpureus ist in der Lage zirpende Geräusche zu erzeugen. Die Tiere können in Gruppen gehalten werden. Im Terrarium sollten leere Schneckenhäuser vorhanden sein, damit der Einsiedlerkrebs bei Platzbedarf umziehen kann. Geeignet sind die Häuser von Land und Meeresschnecken passender Größe, die Häuser von Achitina fulica werden gerne bezogen.Eine Nachzucht ist nicht möglich, da die Tiere ihre Eier im Meer ablegen.
Es ist noch keine Bewertung für Bläulicher Landeinsiedlerkrebs, Coenobita purpureus abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image