Argentinischer Froschlöffel, Echinodorus argentinensis, Topf

Artikel-Bewertung: 4.8/5 (4 Bewertungen)  Bewertungen lesen

Hersteller
Stoffels Pflanzen
EAN
8886345105042
Artikelnummer
2023
Lieferbar

Lieferung in 1-5 Tagen* - Kurzfristig versandfertig



5,99  €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Argentinischer Froschlöffel, Echinodorus argentinensis, Topf

Auf einen Blick:

 

Deutsche Bezeichnung: Argentinischer Froschlöffel
Wiss. Bezeichnung: Echinodorus argentinensis
Synonyme:   Echinodorus palaefolius / Alisma grandiflorum
Herkunft:     Südamerika
Standort: Hintergrund
Lichtbedarf: mittel
pH-Bereich: 5,8-7,5
Wasserhärte: sehr weich-hart
Wassertemperatur: 20-28° C
CO² empfehlenswert: nicht zwingend erforderlich
Wachstum: mittel
Erreichbare Höhe: bis 50 cm

 

Im Detail:

Der Argentinische Froschlöffel ist eine aus Südamerika, genauer aus Argentinien, Brasilien und Uruguay stammende Wasser- und Sumpfpflanze. Der zur Familie Alimataceae (Froschlöffelgewächse) stammende Echinodorus argentinensis ist robust und auch Anfängern zu empfehlen.

Die Unterwasserblätter von Echinodorus argentinensis sind länglich eiförmig. Der Argentinische Froschlöffel ist eine robuste und einfach zu pflegende Wasserpflanze für mittelgroße bis große Aquarien. Die Blätter werden von verschiedenen Cichliden gerne zum Ablaichen genutzt, angefressen werden sie normalerweise nicht.

Die in warmen Becken bis zu 50 cm hoch wachsende Aquariumpflanze gedeiht bei einer Wassertemperatur zwischen 18-28° Celsius in weichem bis mittelhartem Wasser mit einem pH-Wert zwischen 6,8 und 7,5. In hartem Wasser bleiben die Blätter des Argentinischen Froschlöffel etwas kleiner, dafür werden die Stiele etwas länger. Um so kühler die Wassertemperatur ist, desto kleine bleibt die Aquariumpflanze. Bei Zimmertemperatur liegt die maximale Wuchshöhe bei ca. 30 cm.
Diese Pflanze hat nur mittlere Lichtansprüche. Es kann je nach Geschmack ein halbschattiger bis sonniger Standort gewählt werden.

Die Vermehrung von Echinodorus argentinensis erfolgt über Ausläufer am Blütenstiel. Dieses absenken, bis sie angewurzelt sind.

Wir liefern diese Aquariumpflanze im 5 cm Topf mit einer Wuchshöhe von meist zwischen 15-20 cm.

Es ist noch keine Bewertung für Argentinischer Froschlöffel, Echinodorus argentinensis, Topf abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image